Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

Hertha BSC Berlin

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Ich will mit Hertha Meister werden

Er ist Herthas Mr. Zuverlässig! Wenn er fit ist, spielt Rechtsverteidiger Peter Pekarik fast immer. Nun kämpft er mit Marcel Ndjeng um einen Stammplatz. B.Z. sprach mit dem Slowaken...

mehr hier:
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied

Hannes

Administrator
Teammitglied
Nach Vorkommnissen: Hertha soll 55 000 Euro zahlen

Bei der Partie am 2. März, die die Sachsen mit 1:0 gewannen, kam es zu mehreren Zwischenfällen im Berliner Zuschauerblock. Der Hauptstadtclub kann gegen das Urteil noch Einspruch einlegen.

In der 42. Minute war das Spiel sogar unterbrochen worden. Nachdem bei einem Eckball sowohl der ausführende Dresdner Spieler als auch der Schiedsrichter-Assistent mit Feuerzeugen, Papier- und Kassenrollen und einer Klebebandrolle beworfen worden waren, unterbrach Schiedsrichter Michael Weiner (Ottenstein) die Begegnung für eine Minute.

Quelle und mehr
 

Robert

Administrator
Teammitglied
Das nennt man mal einen super Saisonauftakt. Als Aufsteiger gleich mal an die Spitze!
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Mit der Art und Weise des Sieges konnte man nicht unbedingt rechnen.
 
M

Mägo de Oz

Gast
Die Unsympathen der Liga gleich ganz vorne. Prost Mahlzeit! :sauf:
 

Jürgen

Active member
Ich kann noch 100 Jahre Fußball gucken, werde aber nie so richtig kapieren, warum man die einen sympathisch, die anderen unsympathisch finden soll. Jetzt finde ich schon die Hoffenheimer unsympathisch, wegen Hopp, nee, eigentlich, weil ihr es mir gesagt habt. Wolfsburg wegen der VW-Millionen, war doch richtig, oder? Lautern, weil die ja subventioniert werden. Pauli soll ich sympathisch finden, weil die ja so geil anders sind, mache ich, geht in Ordnung. Ähm, wen noch? Ach ja: Scheiß Eintracht Trier, obwohl, das darf ich eigentlich nicht schreiben, das eine oder andere Husarenstück im Pokal abgeliefert haben, das ich gut fand. Rehhagel, scheiße. Und Klinsi?
Ach, mir schwirrt der Kopf.
Hertha mit oder ohne H, fand ich heute recht erfrischend, aber wenn ich die Scheiße finden soll, okay: Dreckige Tabellenführer. :fing2:
Nachsatz: Scheiß Pillendreher! Veh, hahahahaha.
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Naja; irgendwie sind die unterschiedlich verteilten Sympathien und Antipathien doch das Salz in der Fußballsuppe; man darf halt alles nicht übertreiben.
 

Hannes

Administrator
Teammitglied
Hertha BSC mit höchstem Auftaktsieg eines Bundesligisten seit 1974

Hertha BSC hat am Samstag den höchsten Saison-Auftaktsieg eines Fußball-Bundesligisten seit 39 Jahren gefeiert. Das 6:1 des Aufsteigers gegen Eintracht Frankfurt wird in der Liga-Historie nur von einem Spiel übertroffen: Kickers Offenbach besiegte den Meister Bayern München am ersten Spieltag der Spielzeit 1974/75 (24. August) mit 6:0.

Weiss denn der neue Guru des FCB davon ? :ironie:

Wer auf das Ergebnis gewettet hat, hat wirklich ein Vermögen gemacht. :16:
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Hertha demontiert die Eintracht

Berlin - Aufsteiger Hertha BSC hat sich mit einem eindrucksvollen Sieg in der Bundesliga zurückgemeldet. Die bärenstarken Berliner setzten sich gegen den völlig überforderten Europa-League-Teilnehmer Eintracht Frankfurt souverän mit 6:1 (2:1) durch, feierten nach einjähriger Abstinenz im Oberhaus einen absolut perfekten Auftakt und stürmten sogar erstmals seit März 2009 zumindest für eine Nacht an die Tabellenspitze.

mehr hier:
 

Manson

New member
Klasse Auftakt, die Euphorie mitnehmen und in den nächsten Wochen wichtige Punkte gegen Den abstieg sammeln!!!
Für mich ein Verein der mit seinem Olympiastadion in Liga 1 gehört, gerne auch Richtung Europa schielen darf in den nächsten Jahren!!!
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Hertha BSC gewinnt national und international an Kontur

Mehr Sponsoren, mehr Einfluss in der DFL, mehr Kontinuität: Der Hauptstadt-Klub verbessert auch abseits des Spielfeldes seinen Ruf. Doch bei den Fans ist noch Überzeugungsarbeit zu leisten.

mehr hier:
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
"Eine geile Stimmung in der Stadt"

Hertha BSC ist wieder zurück in der Bundesliga. Und wie. Nach dem grandiosen 6:1-Auftaktsieg gegen Frankfurt gastieren die Berliner nun am 2. Spieltag beim 1. FC Nürnberg. bundesliga.de sprach mit Hertha-Verteidiger Sebastian Langkamp, der aus Augsburg an die Spree gewechselt ist, über die Stimmung in der Stadt, Hertha-Trainer Jos Luhukay und die bevorstehende Aufgabe beim "Club".

hier gehts weiter:
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Lolita-Skandal bei Hertha?

Was passiert bei Hertha, wenn das Training vorbei ist? Die „BZ“ berichtet in ihrer heutigen Ausgabe von einer 16-Jährigen, die behauptet, pikante Erlebnisse mit mehreren Hertha-Spieler gehabt zu haben. Namen der Spieler werden nicht genannt.

Quelle und mehr:
 

Doc Socrates

Alterspräsident
Ab morgen neue Einlaufmusik. "Sweet little Sixteen" in der Chuck Berry-Version. Hat was.
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Hertha feuert Luhukay

Hertha BSC hat auf die Talfahrt in der Bundesliga reagiert und Trainer Jos Luhukay mit sofortiger Wirkung entlassen. Die Berliner hatten zuletzt dreimal in Folge verloren und waren nach der 0:1-Heimniederlage am vergangenen Mittwoch gegen Bayer Leverkusen auf den 17. Platz der Tabelle abgerutscht.
 

Lattenknalla2

Active member
Ist o.k., war überfällig, aber warum ist der Preetz noch da? Es gibt Leutz, die sind clever, die schaffen sich über Jahre im Verein ne Position, daß sie praktisch unersetzbare Alleindurchblicker sind, zudem wissen die dann von allen alles, und werden damit unantastbar. Das scheint in Berlin der Fall zu sein, Preetz ist ein Patex-Funktionär, der wohl Angst hat, daß für ihn nach Hertha nix mehr kommt. Analog zum Endlos-Wowi: viel input, wenig output. Preetz hat unterm Strich nicht wirklich was bewegt, in der Hauptstadt müßte längst bedeutend mehr drin sein als Jahr für Jahr knapp drinbleiben.
Pretz! Du weißblaue Brezel! Gugge Du nach Paderborn, nach Fürth, nach Augsburg, nach Leipzig, nach Hoffenheim, nach Ingolstadt, nach Gladbach! Dann muttu sehn: Isch Gurke, höchstbezahlte Gurke in märkische Beritt. Wie viel Trainerentlassungen noch?
:1::23:
 

Doc Socrates

Alterspräsident
Naja Knalla, bei Luhukay habe ich schon seit Jahren das Gefühl, das er der beste Zweitligatrainer aller Zeiten ist. Wen der alles in die 1. Liga gehievt hat. Aber dort konnte er sich als Trainer nie lange halten. Irgendwie komisch.
Und Pretz? Hatte einen ganz sympathischen Auftritt gestern im Sportstudio. Eins hat er zumindest geschafft: Keine existentiellen Geldsorgen mehr bei der alten Dame. Wenn ich da an Dieter Hoeneß denke......................
 
Oben