Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

JASTO Baustoffwerke wird Sponsor der TuS Koblenz

TKF News

Foreninfos
Die TuS Koblenz begrüßt einen neuen Partner an der Seite der Schängel: JASTO Baustoffwerke unterstützt ab sofort die TuS Koblenz.

Das Familienunternehmen mit Sitz in Ochtendung, mittlerweile in zweiter Generation durch den Firmeninhaber Ralf Stockschläder geleitet, hat sich seit über 70 Jahren als Lieferant von hochwertigen Baustoffen auf dem Markt bewährt und ist ein fester Partner für die Umsetzung von Bauvorhaben und setzt Maßstäbe in den Bereichen Bau-, Kamin- und Gartenwelt.

Der Firmeninhaber Ralf Stockschläder kennt die TuS bereits, war er doch zu Zweitligazeiten bereits regelmäßiger Besucher des Stadion Oberwerth. Im gemeinsamen Gespräch wurde schnell klar, dass das Unternehmen sich vorstellen kann, den eingeschlagenen Weg der TuS Koblenz zu unterstützen. JASTO sucht im Übrigen in mehreren Bereichen neue Mitarbeiter, darunter LKW-Fahrer, Elektriker, Maschinenschlosser und Staplerfahrer, weitere Informationen zu den Karriereangeboten kann man unter Werde ein Teil unseres JASTO-Teams/ finden.

„Wir bedanken uns bei JASTO und insbesondere bei Ralf Stockschläder für die Unterstützung und die neue Partnerschaft“, so Michael Stahl im Zuge der Bekanntgabe der Zusammenarbeit.

Weiterlesen...
 

Udo

Member
Super! Herzlich willkommen.
Habe im vorauseilendem Gehorsam schon im letzten Jahr den Hof mit Verschubpflaster von Jasto pflastern lassen.
Bin sehr zufrieden. :)
 

Kobi

Well-known member
Herzlich Willkommen in der TuS-Familie!
 

Kendo

Member
Die TuS hatte doch schon einmal einen Baustoffhersteller, die Firma Ehl, ich glaube zu 3Liga Zeiten als Trikotsponsor.
Leider war das nur ein kurzes Gastspiel. Hoffentlich hält es mit diesem Sponsor etwas länger.
 

Lord of Kerry

Well-known member
Mit EHL das war ein Reinfall.
Selbst die mit TuS Logo bedruckten Steinplatten konnten das LOGO
nur eine Saison "leserlich" bewahren.
 

Lattenknalla2

Well-known member
Ehl doch auch in der Region beheimatet, die dürften damals mit einer fetten Summe an Bord gewesen sein. Wir aber ließen die dritte Liga fahren, da war für Ehl der Effekt zu gering, was zur Beendigung des Sponsorings geführt haben dürfte.

Immerhin hatte sich Trainer Sander 2010/11 als der richtige Mann auf der Bank erwiesen, denn mit dem blutjungen, nachmaligen Nationalstürmer André Hahn auf dem Flügel reichte es für einen Platz im mittleren Feld; mit den anderen "Bank-Beziehungen" war dann aber kein TuS- Staat mehr zu machen, nach der folgenden Pokalpleite gegen Trier rannte alles auseinander und die Tristesse der sieben mageren Jahre begann.

Von den EHL-Trikotträgern ist wohl nur noch Nottbeck höherklassig aktiv, er und seine Kollegen lieferten damals den legendären Pokalfight gegen Lautern vor 15 000 im OW ab, Drama Baby, schöne ferne Erinnerung, ist alles nun schon mehr als zehn Jahre her.

Wo wir schon bei Dönekens sind: die Latte2 schlenderte vor wenigen Jahren auf der Foto-Pirsch über den OW, kam an einem Haufen Müll vorbei. Das Stöbern brachte drei Funde zutage: einen Haufen CDs "Das Wunder vom Oberwerth", ein blau-schwarz-gelbes TuS-Nikolaus-Kostüm von der Weihnachtsfeier 2010 (?) sowie eine großes, signiertes, blau gerahmtes Mannschaftsfoto im EHL-Trikot; die Top-Beute aber fand sich in Gestalt eines in DIN A 3 Querformat professionell ausgeführten Planungs-Entwurfs für die Modernisierung des Oberwerth-Stadions unter Einbeziehung des Umfeldes - sowas wanderte bei der TuS "alter Zeitrechnung" auf den Müll: heute gottlob undenkbar sowas...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben