Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

Jura Gros

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Willkommen zurück Jura ! :s076024007:
 

Kobi

Well-known member
Die RZ berichtet heute, dass der Vertrag im beiderseitigen Einvernehmen aufdelöst wird, da Jura aus beruflichen Gründen den Zeitaufwand nicht mehr stemmen kann.
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Alles Gute ! :s076024007:
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Nunja, bedenkt, dass die Leute das alles nebenher machen !
 

TuS_TT

New member
Das Interview mit der RZ muss ja auch jemand geführt haben ...

... auch die Info dass der Verband das Urteil morgen übermittelt steht nur in der RZ ...
 

Tschuklo

Member
Das Interview mit der RZ muss ja auch jemand geführt haben ...

... auch die Info dass der Verband das Urteil morgen übermittelt steht nur in der RZ ...

In der Tat, jeder Karnickelzuchtverein hat eine bessere Außendarstellung als die TuS.
Es kann nicht sein, daß man die RZ abonnieren muss um zu erfahren, was in meinem Verein (bin Mitglied) ab geht.
 

Philipp

Well-known member
Darf die TuS z.Zt. überhaupt was vermelden ?
Oder nur der Insolvenzverwalter ?
 

Lukas

Well-known member
Natürlich darf die TuS etwas vermelden.
Ob in der Personalie Gros (auf diesem Wege alles Gute), oder auch in der angesprochenen Causa Dillingen.
Dort schrieb die TuS am 15. Oktober:
"Wie der Verein mitteilt, liegt mittlerweile der Sonderbericht von Schiedsrichter Joel Maurice Jung vor. Diesen werde man nun mit der gebotenen Sorgfalt analysieren und gemeinsam mit den betreffenden Personen sowie den zuständigen Polizeibeamten aus Koblenz und Dillingen, die beim Spiel zugegen waren, aufarbeiten. Anschließend wird die TuS Koblenz eine offizielle Stellungnahme abgeben."
Problem ist halt das man seitdem auf eine Stellungnahme wartet.
 

Kobi

Well-known member
Bei manchen Leuten fragt man sich echt, auf welcher Seite sie stehen ...
 

Philipp

Well-known member
Auf Seiten der RZ nicht, das weißt Du Kobi.
 

Kobi

Well-known member
Philipp, ich kann mich noch gut dran erinnern, als wir beiden alten Säcke die TuS-Klamotten in die Fechthalle geschleppt haben. Sowas müssen die erst mal bringen, die jetzt hier die großen Reden schwingen!



Sorry, Jura Gros!
 
Zuletzt bearbeitet:

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Genau Kobi, und das waren immer die gleichen Leute die da geholfen haben und auch jetzt helfen wenn was ist.
Meckern ist immer einfach.
Wartet heute ab und gut ist. Der Verein hat zur Zeit damit zu tuen zu überleben, da ist es doch egal ob eine Meldung 2 Tage früher oder später kommt. Meine Meinung.
 

Tom Hardt

Active member
Das Interview mit der RZ muss ja auch jemand geführt haben ...

... auch die Info dass der Verband das Urteil morgen übermittelt steht nur in der RZ ...

Der Unterschied ist das in der RZ im Sport drei/vier Personen arbeiten - auch am Wochenende - und das Hauptberuflich. So sehr ich auch letzte Woche dafür plädiert habe, das man zumindest mit einer kurzen Meldung, die Urteilsbegründung und deren Verschiebung öffentlich machen kann, so sehr gestehe ich aber auch den Mitarbeitern es zu das Sie Wochenende bzw Feiertag haben.
 

TuS_TT

New member
Im meinte damit dass derjenige bei der TuS, der der RZ das Interview gegeben hat, ja auch kurz hätte etwas posten etc. können ...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben