Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

Saison 2023/24 - C-Klasse

Die Zwote verlor beim Tabellenführer Winningen leider hoch mit 0:8.

Kreisliga C13: TV Winningen – TuS Koblenz II, 8:0 (4:0), Winningen



TV Winningen führte die Zweitvertretung von TuS Koblenz nach allen Regeln der Kunst mit 8:0 vor. Wem die Favoritenrolle bei diesem Match zusteht, war vorab klar. TV Winningen enttäuschte die Erwartungen nicht.

Das Match war erst wenige Momente alt, als vor 35 Zuschauern bereits der erste Treffer fiel. Jonathan Heuser war es, der in der dritten Minute zur Stelle war. Bereits in der elften Minute erhöhte Dominic Sevenich den Vorsprung von TV Winningen. Jannis Müller musste nach nur 16 Minuten vom Platz, für ihn spielte Pascal Henrich weiter. Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Etienne Hildner, der noch im ersten Durchgang Philipp Luy für Daniel Hillingshäuser brachte (29.). TV Winningen baute die Führung aus, indem Sebastian Otto zwei Treffer nachlegte (36./38.). Die beiden Mannschaften verabschiedeten sich schließlich mit der deutlichen Führung für das Team von Coach Markus Hoffmann in die Pause. Zum Seitenwechsel ersetzte Michael Müller von Heimteam seinen Teamkameraden Nico Fach. Mit weiteren Toren von Marvin Zimmermann (58.), Heuser (63.) und Sevenich (70.) stellte der Tabellenprimus den Stand von 7:0 her. In der 59. Minute stellte Markus Hoffmann um und schickte in einem Doppelwechsel Dominik Magnus und Matheo Müller für Lukas Wallura und Christian Blum auf den Rasen. Der achte Streich von TV Winningen war Tobias Hofmann vorbehalten (73.). Mit dem Schlusspfiff durch Referee Friedel Heinz Haferstock fuhr TV Winningen einen Kantersieg ein, der sich schon vor der Halbzeitpause abgezeichnet hatte.

Wer soll TV Winningen noch stoppen? TV Winningen verbuchte gegen TuS Koblenz II die nächsten drei Punkte und führt das Feld der Kreisliga C13 weiter an. Der Defensivverbund von TV Winningen steht nahezu felsenfest. Erst achtmal gab es ein Durchkommen für den Gegner. TV Winningen bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat TV Winningen 13 Siege und ein Unentschieden auf dem Konto. TV Winningen scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

TuS Koblenz II befindet sich nach der deutlichen Niederlage gegen TV Winningen weiter im Abstiegssog. Die Offensive von TuS Koblenz II zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – fünf geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Die Not von TuS Koblenz II wird immer größer. Gegen TV Winningen verlor TuS Koblenz II bereits das vierte Ligaspiel am Stück.

Die Defensivleistung von TuS Koblenz II lässt weiter zu wünschen übrig. Auch bei der klaren Niederlage gegen TV Winningen offenbarte TuS Koblenz II eklatante Mängel und stellt somit weiter die schlechteste Abwehr der Liga.

TuS Koblenz II trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf SG Uhlen III.


2023-11-25 20_11_25-TuS Koblenz II (Herren) und 3 weitere Seiten - Persönlich – Microsoft Edge.png

Am 09.03.2024 geht es dann weiter mit einem Heimspiel gegen die SG Uhlen III, Tabellenzehnter der Liga. Viel Erfolg !
 
Beide Senioren mit der roten Laterne, das ist Solidarität, die Jugend reisst uns raus!
 
Oben