Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

Superbowl 2022 - Road to Inglewood

Der Halbzeitkünstler steht noch nicht fest, aber auf einen der Finalteilnehmer lege ich mich jetzt schon mal fest. Und zwar auf: die Bills ! :hoff:
 

Lukas

Well-known member
Die New England Patriots investieren an den ersten beiden Tagen enorm viel in der Free Agency.
Mit Nelson Agholor, Jonnu Smith, Matthew Judon und Hunter Henry hat man innerhalb von 30 Stunden vier namhafte Akteure verpflichtet.
Die Erfahrung aus den letzten Jahren zeigt allerdings das die Teams, die in der Free Agency das meiste Geld ausgeben, am Ende der Saison nicht wirklich erfolgreich waren.

Erfolgversprechender ist ein funktionierendes, bestehendes Team, weiter an sich zu binden. Und das gelingt bisher Super Bowl Champion Tampa Bay sehr gut. Mit Brady, Gronkowski, Suh, Godwin, David und Barrett hat man wichtige Stützen mit neuen Verträgen ausgestattet.
Lediglich Leonard Fournette wird wahrscheinlich zu den Seahawks oder den Patriots abwandern. Da steht mit James White aber der Ersatz schon bereit. Brady und White kennen sich aus gemeinsamen, erfolgreichen Zeiten in Foxborough.

Ein Top-Deal ist zudem auch den Kansas City Chiefs gelungen. Joe Thuney kommt von den New England Patriots. Der Offensive Guard wird für Mahomes wichtig werden.
 

Lukas

Well-known member
Der lange erwartete neue TV-Vertrag der NFL ist unter Dach und Fach.
Der Vertrag läuft von 2023 bis 2033 und bringt der NFL über diesen Zeitraum 110 Milliarden Dollar ein. Zehn Milliarden Dollar pro Jahr sind fast eine Verdopplung im Vergleich zu den aktuellen Verträgen.
 

Lukas

Well-known member
JuJu Smith-Schuster bleibt nun überraschenderweise doch bei den Pittsburgh Steelers.
An Tag 3 der Free Agency ist davon auszugehen das auch der beste noch verfügbare Wide Receiver Kenny Golladay sein neues Team bekanntgeben wird. Es soll sich dabei wohl um die New York Giants handeln.
 

Lukas

Well-known member
Der Halbzeitkünstler steht noch nicht fest, aber auf einen der Finalteilnehmer lege ich mich jetzt schon mal fest. Und zwar auf: die Bills ! :hoff:

In der kommenden Nacht wird es spannend.
Der Draft beginnt und die 1. Runde sorgt natürlich immer für am meisten Aufsehen.

Nummer 1 Pick wird logischerweise Quarterback Trevor Lawrence, der von den Jacksonville Jaguars ausgewählt wird.

Interessant wird es aus Sicht der New England Patriots, ob man sich per Trade nach oben bringt, um auch einen Quarterback zu nehmen. Ein möglicher Tauschpartner wären die Detroit Lions.

Und Wide Receiver DeVonta Smith, eigentlich ein sicherer Kandidat als Erstunden-Pick, soll manchen Teams nun angeblich doch zu leicht und zu klein sein.
Denke aber eher hinter diesen Aussagen steckt viel Taktik, da Smith einige gerne als Verstärkung für ihre Offensive hätten.

Die Show kann beginnen.
:passt::24:
 

Lukas

Well-known member
Am Ende kam dann in der 1. Draft-Runde doch alles so wie es zu erwarten war.
Die Jacksonville Jaguars haben natürlich Trevor Lawrence an Position 1 gewählt.
Selbst ohne sich per Trade nach oben zu schieben haben die New England Patriots ihren Wunsch-Quarterback Mac Jones bekommen.
Und DeVonta Smith wurde an Position 10 von den Philadelphia Eagles gepickt.

Schade das sich für unseren Amon-Ra St. Brown in den ersten drei Draft-Runden noch kein Team entschieden hat.
Das wird hoffentlich in der kommenden Nacht der Fall sein.
:D-Flagge:
 

Lukas

Well-known member
Der Halbzeitkünstler steht noch nicht fest, aber auf einen der Finalteilnehmer lege ich mich jetzt schon mal fest. Und zwar auf: die Bills ! :hoff:

Dein Finalteilnehmer beginnt die Saison mit einem Heimspiel gegen die Pittsburgh Steelers.

Die New England Patriots starten wie schon häufiger zu Hause gegen die Miami Dolphins.

Und das Eröffnungsspiel der neuen NFL Saison lautet in der Nacht auf den 10. September:

Tampa Bay Buccaneers gegen die Dallas Cowboys.
 

Lukas

Well-known member
Die Buffalo Bills haben den Vertrag mit ihrem Quarterback Josh Allen um sechs Jahre verlängert.
Das Gesamtvolumen des Deals beläuft sich auf 248 Millionen Dollar, wovon Allen in den sechs Jahren 150 Millionen Dollar garantiert sind.
Eine höhere Garantiesumme hat vor Allen noch kein NFL Akteur im Vertrag gehabt.
 

Lukas

Well-known member

Noch 4 Tage und dann geht es endlich wieder los. Die neue NFL Saison startet.
Die Champions aus Tampa Bay, mit dem Besten Quarterback aller Zeiten in ihren Reihen, eröffnen die Spielzeit gegen Dallas.
Möge die Mission 'The Next One' erfolgreich sein.

 

Lukas

Well-known member

Ein Spiel in Deutschland rückt immer näher. Ich persönlich gehe davon aus das es schon 2022 und nicht erst 2023 so weit sein wird.
Interessant für den deutschen Markt wären natürlich als eines der beiden Teams die New England Patriots.

:passt:
 

Lukas

Well-known member
Wie hieß es beim Season Opener?
Ist das geil, endlich wieder Football.
Nach 7 langen Monaten des Wartens ist die neue NFL Saison gestartet.
Und ein Großteil der Spiele von Woche 1 ist bereits absolviert.
Die Ergebnisse lauten.

Tampa Bay Buccaneers - Dallas Cowboys 31:29.
Atlanta Falcons - Philadelphia Eagles 6:32.
Buffalo Bills - Pittsburgh Steelers 16:23.
Cincinnati Bengals - Minnesota Vikings 27:24.
Detroit Lions - San Francisco 33:41.
Tennessee Titans - Arizona Cardinals 13:38.
New England Patriots - Miami Dolphins 16:17.
Indianapolis Colts - Seattle Seahawks 16:28.
Washington - Los Angeles Chargers 16:20.
Carolina Panthers - New York Jets 19:14.
Houston Texans - Jacksonville Jaguars 37:21.
Kansas City Chiefs - Cleveland Browns 33:29.
New Orleans Saints - Green Bay Packers 38:3.
New York Giants - Denver Broncos 13:27.
 

Lukas

Well-known member
43 Grammys und 19 Nummer 1 Alben in den USA, so könnte man das Line-Up für die Super Bowl Halftime Show umschreiben.
Eminem, Snoop Dogg, Mary Jane Blige, Dr. Dre sowie Kendrick Lamar werden beim größten Einzelsport-Ereignis der Welt auftreten.
:fing1:

Und an diesem Wochenende kommt es zu dem Duell schlechthin in der Regular-Season.
Tom Brady kehrt mit den Tampa Bay Buccaneers nach Hause, nach Foxborough, zurück und ist bei den New England Patriots zu Gast.
 

Lukas

Well-known member
Tom Brady hat bei der Rückkehr nach Foxborough triumphiert.
Erst hat der beste Quarterback aller Zeiten einen neuen Rekord aufgestellt, mit nun 80.560 Passing-Yards und am Ende gewannen seine Tampa Bay Buccaneers, allerdings etwas glücklich, mit 19:17 gegen die New England Patriots.
New England hatte kurz vor Schluss die Chance in Führung zu gehen, ein Field-Goal Versuch scheiterte aber denkbar knapp.

 
Oben