Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

SV Werder Bremen

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Das hört sich hier aber anders an.

Werder Bremen hat nach kicker-Informationen Markus Anfang entlassen. Am Donnerstag war bekannt geworden, dass gegen den Trainer Ermittlungen wegen eines gefälschten Impfzertifikates laufen. Lesen Sie hier die vollständige Meldung: Werder Bremen entlässt Markus Anfang
 

Lukas

Well-known member
Das mag sich beim Kicker anders anhören, da liegt der Kicker aber falsch.

Denn die öffentliche Verlautbarung ist, dass Markus Anfang als Cheftrainer zurückgetreten ist und nicht das der SV Werder Bremen Ihn entlassen hat.

Wichtig wird sein das der Sachverhalt rund um die Diskussionen der letzten Tage lückenlos aufgeklärt wird. Das ist aber tatsächlich nicht mehr die Aufgabe von Werder Bremen oder des Fußball, sondern die der Staatsanwaltschaft.
 

Jürgen

Well-known member
Komischer Fall.

Anfang tritt selbst zurück, um Druck vom Verein und seiner Familie zu nehmen? Da bin ich mal gespannt, was letztlich dabei rauskommt. Wäre ich völlig unschuldig und sicher, dass sich alles aufklärt und ich rehabilitiert werde, dann würde ich nicht zurücktreten sobald erste Gerüchte aufkommen. Denn eins ist klar: Sollte morgen die Staatsanwaltschaft sagen, der Verdacht war falsch und Anfangs Ausweis korrekt, wäre er das Traineramit sowieso los. Das bleibt spannend.
 

Lattenknalla2

Well-known member
Krasser Fall! Es ist dumm, mit einem gefälschten Papier unterwegs zu sein, weil alle Chargen des Materials digital erfaßt und identifizierbar sind. Da lassen sich krumme Dinger locker aufklären. Man schüttelt bloß noch den Kopp, was bei manchen Zeitgenossen im Kopp vorgeht. Das kann für den Sportkamerad Anfang sein generelles Ende im Profigeschäft hierzulande bedeuten, denn, wie man weiß (z.B. durch das seit anderthalb Jahrzehnten nicht enden wollende Infotainment in der causa "Sommermärchen", näherhin den Einsatz des Kaisers auf angeblich illegalen Wegen für den Zuschlag der WM 2006 an den DFB), kleben solche Affären oder Verdächte wie Pech an den jeweiligen Zielpersonen des öffentlichen Interesses. Wie kann Werder an einem Chef festhalten, der rundum so wenig Fortüne hat wie Baumann?
 
Zuletzt bearbeitet:

Lattenknalla2

Well-known member
Der Coach dürfte unter den Umständen zum Rücktritt bewegt worden sein, könnte für ihn sehr verlustreich werden, in jeder Hinsicht; denn das klamme Werder bekommt womöglich die "Wahl" zwischen dem Einsparen großer Geldmengen an Trainergage wegen grober Verletzung arbeitspapierbedingter Pflichten des leitenden Angestellten MA - oder/und einer rufschädigenden Dauerberichterstattung über den Fall AM und Corona an der Weser...
 

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Mal eine " blöde" Frage ,irgendjemand muss Anfang doch , wenn es denn so war, die Aufkleber in den Pass geklebt haben und sie unterschrieben haben. Das muss man doch nachvollziehen können, und diese besagte Person sollte auch empfindlich bestraft werden. Und wenn das ein Arzt wäre ,dann sollte die Strafe mehr als empfindlich sein.
 

Lattenknalla2

Well-known member
Vor allem, wenn es sich um einen Medizinmann aus dem Werder-Umfeld handeln würde, mit entsprechenden Weiterungen in einen größeren Personenkreis..., au weia. Da kann man nur hoffen, wenn man es mit Werder hält, daß der weisungsbefugte Polizeichef seinen weisungsgebundenen Untergebenen die Weisungen erteilt, die "hilfreich" sein könnten...

:staun::18:
 

Lattenknalla2

Well-known member
Heute gab es im Radio einen Bericht, daß sich offenbar auch die Medizin selbst unsicher ist, was das Immunisieren angeht; es sollen manche Arztpraxen gegen erhöhtes Entgelt Ausweise ausgeben, ohne daß die Impfung erfolgt wäre....
 

Lukas

Well-known member
Der SV Werder Bremen hat das Trainingslager im spanischen Murcia kurzfristig abgesagt.
Vor dem Abflug wurden die Spieler Füllkrug, Mbom, Friedl und Veljkovic sowie ein Reha-Trainer positiv auf Covid-19 getestet.
Daher hat sich der Verein nun dazu entschieden die Vorbereitung komplett in Bremen zu absolvieren.
 

Lattenknalla2

Well-known member

Lukas

Well-known member
Der Herr Paschwitz findet die Strafe wohl nicht angemessen.
:18:


Sportlich ist das für Bremen bisher tatsächlich ideal gelaufen. Unter Cheftrainer Werner war von Anfang an mehr Spielfreude zu erkennen.
 

tus-ko

Well-known member
Der Herr Paschwitz findet die Strafe wohl nicht angemessen.
:18:


Sportlich ist das für Bremen bisher tatsächlich ideal gelaufen. Unter Cheftrainer Werner war von Anfang an mehr Spielfreude zu erkennen.
Dieser Satz ist der entscheidende: ... So oder so: Es bleibt zu hoffen, dass kein Verein der Versuchung erliegt, Anfang jemals wieder als Fußball-Lehrer oder in vergleichbarer Position anzustellen.
Jeder Verein, der in der Zukunft Herrn Anfang als Trainer einstellt, dürfte von den eigenen Fans unter Druck gesetzt werden. Zweite Chance? Ja, aber nicht in einer führenden Position mit Vorbildsfunktion.
Ungeimpft zu sein in einer solchen Position ist sicher schon sehr kritisch zu sehen, aber betrügen - das geht gar nicht!!!
 

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Dieser Satz ist der entscheidende: ... So oder so: Es bleibt zu hoffen, dass kein Verein der Versuchung erliegt, Anfang jemals wieder als Fußball-Lehrer oder in vergleichbarer Position anzustellen.
Jeder Verein, der in der Zukunft Herrn Anfang als Trainer einstellt, dürfte von den eigenen Fans unter Druck gesetzt werden. Zweite Chance? Ja, aber nicht in einer führenden Position mit Vorbildsfunktion.
Ungeimpft zu sein in einer solchen Position ist sicher schon sehr kritisch zu sehen, aber betrügen - das geht gar nicht!!!
Das ist ein zweischneidiges Schwert. JEDER hat eine 2. Chance verdient auch wenn es nicht jedem gefällt. Ich finde es auch nicht gut,mit Corona zu "spielen ". Aber auch andere Menschen,die bewusst gelogen haben und anderen großen Schaden zugefügt haben, haben danach eine 2. Chance bekommen und auch in hoher Position.
Meiner Meinung nach sollte man ihn jetzt seine Strafe abbrummen lassen, und es dann gut sein lassen. Wer ihn danach wieder anstellt muss sich der Risiken bewusst sein.
 

Lukas

Well-known member
Werder Bremen hat mit dem 2:1 Auswärtssieg bei Hansa Rostock den 7. Erfolg in Serie in der 2. Fußball Bundesliga geschafft und zumindest mal bis morgen Abend die Tabellenführung übernommen.
Respekt für die Entwicklung unter dem neuen Cheftrainer Ole Werner.
 

Lattenknalla2

Well-known member
Und alles, weil der Anfang an sein Ende gekommen war, hihi.
:13:
 

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Was heute mit den Bremer Spielern veranstaltet wurde grenzt an Körperverletzung .
Wie kann man Männer zwingen in solchen Trikots aufzulaufen.
 
Oben