Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

TuS Koblenz - Ahrweiler BC

TuS Koblenz - Ahrweiler BC
Erstellt von Robert
Stadion Oberwerth
14.10.2022 - 20:00
Bis: 14.10.2022 - 22:00
(Angepasst an die Zeitzone: Europe/Amsterdam)

Bevorstehende Termine
Alle Zeiten wurden an die Europe/Amsterdam Zeitzone angepasst.

Diese Veranstaltung ist abgelaufen und hat keine bevorstehenden Termine

_1911

Active member
Macht einfach nur Spaß zuzuschauen. Diese galligkeit und Spirit sind einfach nur geil! Da zerreißt sich jeder für seinen Nebenmann. Man kann da niemanden herausheben, aber mich freut es einfach sehr, dass Daniel vdB hinten rechts bärenstark aufspielt. Nach der - berechtigten - Kritik der letzten Jahre muss ich es einfach loswerden. Er hat nach schwierigen Jahren wieder zurück in die Spur gefunden. Weiter so!
 

-wäller-

Active member
Früher gab es bei Facebook auch anstehende Veranstaltungen der Tus.
Hat auch den ein oder anderen der nicht zum Stammzuschauer zählt auf die TuS Heimspiele aufmerksam gemacht.

Man sollte für nächste Woche schon ein wenig Werbung machen und frühzeitig die Kanäle nutzen.
Es wird ja immer über die spärliche Zuschauerzahl diskutiert...
 

watissolos

Active member
Macht einfach nur Spaß zuzuschauen. Diese galligkeit und Spirit sind einfach nur geil!

Haben wir das gleiche Spiel gesehen?
Vielleicht bin ich auch nur kritischer!
Für mich hatte Ahrweiler kein Oberliga-Niveau.
Spielerisch ist die TuS trotz der Tabellenführung sehr limitiert.
Und bevor rumgeheult wird, ich habe die TuS vor der Saison als einen heißen Aufstiegskandidaten gesehen, als einige noch nicht im entferntesten daran dachten.
Zum einen aufgrund der Neuverpflichtungen und zum anderen, weil die Liga nicht die Qualität der letzten Saison besitzt, dabei bleibe ich.
Sollte der Aufstieg gelingen, dürfte es mit dem Kader schwierig werden. Esmel und Klein z.B. sind bei der TuS absolute Führungsspieler, beide konnten sich in der kleinen Vorstadt aber nicht durchsetzen, Klein anschließend in Bonn auch nicht und Esmel hatte es in Trier auch schwer. Stahl spielt eine überragende Saison, aber Regionalliga ist ein anderes Pflaster. Wenn man sich Zusammenfassungen der Regionalliga anschaut, muss man festhalten, dass ist doch ein ganz anderer Fußball.
Klar könnte man sagen, ist noch weithin, aber an die Zukunft zu denken, ist ja nicht so verkehrt.
Mir ist natürlich bewusst, kritische Stimmen sind hier komplett verpönt.
 

TuS-Pascal

Well-known member
Das hat nichts mit Kritik im eigentlichen Sinne zu tun, denn die müsste man halt auch (fundiert) erklären und im besten Fall Lösungen bringen. Also genau das, was der Verein uns gerade vormacht und vorlebt.

Von daher, alles im grünen Bereich bei unserer TuS. Alles andere ist Spekulatius.
 

_1911

Active member
Haben wir das gleiche Spiel gesehen?
Vielleicht bin ich auch nur kritischer!
Für mich hatte Ahrweiler kein Oberliga-Niveau.
Spielerisch ist die TuS trotz der Tabellenführung sehr limitiert.
Und bevor rumgeheult wird, ich habe die TuS vor der Saison als einen heißen Aufstiegskandidaten gesehen, als einige noch nicht im entferntesten daran dachten.
Zum einen aufgrund der Neuverpflichtungen und zum anderen, weil die Liga nicht die Qualität der letzten Saison besitzt, dabei bleibe ich.
Sollte der Aufstieg gelingen, dürfte es mit dem Kader schwierig werden. Esmel und Klein z.B. sind bei der TuS absolute Führungsspieler, beide konnten sich in der kleinen Vorstadt aber nicht durchsetzen, Klein anschließend in Bonn auch nicht und Esmel hatte es in Trier auch schwer. Stahl spielt eine überragende Saison, aber Regionalliga ist ein anderes Pflaster. Wenn man sich Zusammenfassungen der Regionalliga anschaut, muss man festhalten, dass ist doch ein ganz anderer Fußball.
Klar könnte man sagen, ist noch weithin, aber an die Zukunft zu denken, ist ja nicht so verkehrt.
Mir ist natürlich bewusst, kritische Stimmen sind hier komplett verpönt.

Wenn du keine galligkeit und keinen Spirit gesehen hast ist das vollkommen okay für mich! Ich habe eine Team gesehen, dass keinen Ball verloren gegeben und gefightet hat! Und ich weiß nicht, was das mit einem schwachen Gegner zutun haben soll? Die Einstellung UNSERES Teams stimmt. Wie man jetzt auf einmal darauf kommt, dass wir kein regionalliganiveau haben weiß ich auch nicht? Ist aber auch nicht weitere tragisch, wir spielen ja bekanntlich in der Oberliga…
 

watissolos

Active member
Das hat nichts mit Kritik im eigentlichen Sinne zu tun, denn die müsste man halt auch (fundiert) erklären und im besten Fall Lösungen bringen. Also genau das, was der Verein uns gerade vormacht und vorlebt.

Von daher, alles im grünen Bereich bei unserer TuS. Alles andere ist Spekulatius.

Ich habe es doch klar definiert, ich sehe die fehlende spielerische Qualität.
Wenn du sie nicht erkennst, liegt das wohl an einer anderen Auffassung oder Erwartung.
An den Beispielen von Esmel und Klein habe ich es doch deutlich aufgezeigt. Top-Spieler in der Oberliga, aber ...
Wenn du keine galligkeit und keinen Spirit gesehen hast ist das vollkommen okay für mich! Ich habe eine Team gesehen, dass keinen Ball verloren gegeben und gefightet hat! Und ich weiß nicht, was das mit einem schwachen Gegner zutun haben soll? Die Einstellung UNSERES Teams stimmt. Wie man jetzt auf einmal darauf kommt, dass wir kein regionalliganiveau haben weiß ich auch nicht? Ist aber auch nicht weitere tragisch, wir spielen ja bekanntlich in der Oberliga…

Von einer fehlenden Einstellung, habe ich nichts geschrieben . Mein Fehler, dass ich nur den einen Satz zitierte. Sorry
 
Oben