Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

TuS Koblenz - FV Engers

TuS Koblenz - FV Engers
Erstellt von Robert
Stadion Oberwerth
10.09.2022 - 14:00
Bis: 10.09.2022 - 16:00
(Angepasst an die Zeitzone: Europe/Amsterdam)

Bevorstehende Termine
Alle Zeiten wurden an die Europe/Amsterdam Zeitzone angepasst.

Diese Veranstaltung ist abgelaufen und hat keine bevorstehenden Termine

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Starkes Spiel der Jungs heute . Esmel mit einem starken Spiel,den bekamen die überhaupt nicht in den Griff.
Man hat leider wieder viele Riesen Chancen liegen gelassen,aber auch besser so, damit man auf dem Boden bleibt. Fairerweise muss man aber auch sagen, das Engers in den ersten 15 Minuten auch hätte in Führung gehen können. Der Elfer kam zur rechten Zeit, aber im Stadion konnten mir viele Leute nicht sagen, warum der Elfer gegeben wurde. Aber der Schiri hatte für mich heute auch nicht den besten Tag.
Jetzt hat man mit 2 weiteren Heimspielen die große Chance sich oben fest zu setzen.
 

Newcomer

Active member
Absolut verdienter Sieg mit einem tollen Spiel, bei dem sehr viel gestimmt hat. Kompakt im Defensivverbund gestanden und schnelles Vertikalspiel, was in vielen Spielen gerade bei den Abwehrspielern gefehlt hat. Die Mannschaft ist heute wirklich sehr reif aufgetreten. Wenn dann endlich mehr Ertrag aus den vielen Torchancen gezogen wird, wird so ein Tag richtig rund. Missfallen hat mir die eher zurückhaltende Laufarbeit von Kurbashyan als Engers seine Offensivanstrennungen intensivierte.
 

Wurzi

Pressefotograf der TuS Koblenz
Kaum Engerser Zuschauer auf dem Oberwerth - liegt's daran, dass das 9 €-Ticket vorbei ist? Gerade ein paar Engers-"Ultras" im Gästeblock, und auf der Tribüne sowieso nur blau-schwarz...

TuS-Engers_20.jpg
 

schaengel66

Active member
Bei uns im Block 2 standen auch ca. 10 Fans aus Engers. Keine Ahnung, warum die keine Karten für den Auswärtsblock hatten....
 

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Das stimmt so nicht Wurzi, auf der GG waren schon einige aus Engers. Hat nur nicht immer jeder ein Trikot an.
 

Kobi

Well-known member
TuS TV präsentiert die

Pressekonferenz | TuS Koblenz - FV Engers 07 2:0 | 7. Spieltag | Oberliga RP/S - Nord | 2022/2023​


Pressekonferenz nach dem 2:0-Erfolg der TuS Koblenz im Heimspiel gegen den FV Engers 07. Am Mikrofon sprechen die Cheftrainer Sascha Watzlawik (FV Engers 07) und Michael Stahl (TuS Koblenz).

Für die TuS Koblenz spielten: Bast - von der Bracke, Stahl, Redjeb - Klein, Grgic, Mandt (59. Wingender), Sentürk - Hadzic (83. Mahrla), Qenaj (68. Kurbashyan) - Esmel (68. Pistor)

Tore: 1:0 Dylan Esmel (19.) 2:0 André Mandt (55. / FE)

Besondere Vorkommnisse: Rote Karte: Sascha Watzlawik (Trainer FV Engers 07 / 55.)

Zuschauer: 958

Unterstütze das TuS TV und die Digitalisierung der TuS Koblenz unter: www.mcmxi.de


 
Seit langem mal wieder ein Spiel vor Ort gesehen. Heute ein Glücksfall für mich.
Leichtfüßige und spritzige Tus Spieler über weite Szenen, eine Freude das zu sehen.
Nach dem Spiel, die Mannschaft lässt sich feiern, auf dem Platz liegt ein völlig
geschaffter Stahli, der kaum aufstehen konnte. Eine Hyperleistung von ihm in
einem starken Team. Die TUS macht Spaß auf mehr...
 

Benni

Well-known member
Ich habe ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass wir gewinnen. Einen Punkt hätte ich gerne mitgenommen. Aber das Spiel war super. In der ersten Hälfte hatten wir dann auch einfach das nötige Glück, dass Engers ihre guten Chancen nicht gemacht haben, aber in der zweiten Hälfte waren wir ja einfach nur klar besser.

Dieses Mal auch gut gewechselt finde ich.

Ich war ja lange sehr zurückhaltend, aber egal, ob Schott ein Spiel weniger als wir hat. Wir haben erstens noch ein Rückspiel gegen die, zweitens alles selbst in der Hand, um als Tabellenführer aus der Nordstaffel zu gehen und nach der Niederlage von Pirmasens heute darf man auch einfach mal konstatieren: wir sind voll drin im Geschäft. Ob man das will oder nicht. Wir spielen oben mit.

Trotzdem gilt (wie immer): in der Liga kann jeder jeden schlagen, demnach bin ich wirklich gespannt, wie es weiter geht.


Kurzer Nachtrag noch und ich hoffe, dass ich es nicht beschreie.
Wir haben in sieben Spielen fünf Mal zu null gespielt.

Im Stadion Oberwerth stehen drei Spiele, neun Punkte und 6:0 Tore auf dem Papier. Das ist bockstark.
 

ZündappC50

Well-known member
Ganz klares Statement und ich bin froh, das mein Tipp aufgegangen ist, das Ergebnis hätte auch um 2 Tore höher ausfallen können :ironie: .

In allen Belangen die TuS besser als der FVE. Richtig cleverer und taktisch disziplinierter Fußball !

Der Gästetrainer in meinen Augen kein Vorbild für junge Fußballer, die PK trägt auch nicht zur Besserung bei. Wenig Selbstkritische Töne und keine plausible Erklärung der roten Karte.

Ein Lob an die Mannschaft und Fans, die gestern zum Abschluss mit dem Black Blue Schängel Song den krönenden Abschluss zu diesem Spitzenspiel geschaffen haben.

Wünsche euch einen schönen Sonntag.
 

-wäller-

Active member
Sehr reife Leistung.
Wenn wir von Verletzungen überwiegend verschont bleiben und wir haben auch durchaus viel Potenzial auf der Bank, können wir die Staffel gewinnen.
Es zahlt sich aus, dass die jungen Spieler schon einige Spiele gemacht haben.
Bestes Beispiel Wingender der in der 55. reinkommt,gefühlt alle Zweikämpfe gewinnt und die Engerser Offensive richtig nervt.

Weiter so.
 

peter

Active member
geiles Spiel, geile Mannschaft. Macht aktuell richtig Spaß.

Zur PK nur eine Frage. Brummt das bei euch auch so? Hab mal alte Pressekonferenzen auf Facebook angeschaut. Da war das deutlich besser. Die letzten sind vom Ton richtig scheiße. Liegt das an mir oder ist das auch bei euch so?
 

TuS-TV

Active member
geiles Spiel, geile Mannschaft. Macht aktuell richtig Spaß.

Zur PK nur eine Frage. Brummt das bei euch auch so? Hab mal alte Pressekonferenzen auf Facebook angeschaut. Da war das deutlich besser. Die letzten sind vom Ton richtig scheiße. Liegt das an mir oder ist das auch bei euch so?
Hallo Peter, das liegt daran, dass wir (TuS TV) im Laufe der letzten Saison diese Aufgabe übernommen haben. Da unser vorhandenes Equipment allerdings nur bedingt geeignet war, ging dies auf Kosten der Tonqualität. Hier hat die TuS im Zuge der Digitalisierung aber bereits tolle Abhilfe geleistet! Es wurde ein Mikrofon bestellt, welches künftig für die Pressekonferenz (und mehr) genutzt wird. Leider kam die Bestellung erst nach dem Spiel an. Von daher muss ich mich für die schwache Tonqualität der letzten Wochen entschuldigen, kann aber jedoch frohen Mutes ankündigen, dass wir ab nächster Woche eine deutlich besser geeignete Lösung anbieten können.

Herzliche Grüße!
 

peter

Active member
Durfte man das nicht weiter nutzen? Gab es da einen Bruch mit der Person die das vorher gemacht hat? Verstehe immer noch nicht warum der Wechsel zum TuS-TV in der letzten Saison eine so massive Minderung der Qualität verursacht hat.
 

El Dritch Ko

Well-known member
Also ich kann mich an Pressekonferenzen erinnern, die waren so leise, dass man quasi Lippen lesen können musste, um zu erahnen, was da gesprochen wird.
Mir ist da jetzt kein großartiger Qualitätsverlust in letzter Zeit aufgefallen, muss aber auch zugeben, dass ich nicht gezielt darauf achte .
 

tulomo

Well-known member
Durfte man das nicht weiter nutzen? Gab es da einen Bruch mit der Person die das vorher gemacht hat? Verstehe immer noch nicht warum der Wechsel zum TuS-TV in der letzten Saison eine so massive Minderung der Qualität verursacht hat.

Erstens gehört das hier überhaupt nicht hin. Und mal wieder wird von dir ein Fass aufgemacht, aber klar wenn’s sportlich nichts zu meckern gibt, dann muss das Mikrofon herhalten.
 

TuS-TV

Active member
Nein, es gab keinen Bruch mit der Person. Im Gegenteil. Wir arbeiten täglich mit ihr zusammen.

Man kam vor geraumer Zeit zu dem Impuls, dass es grundsätzlich besser wäre, sämtliche Videoformate auf dem TuS TV-Kanal auf YouTube auszustrahlen. Hat den einfachen Hintergedanken, dass es jederzeit gezielt abgerufen werden kann ohne großartige Recherchen starten zu müssen. Quasi wie eine Mediathek.

Zum technischen Aspekt: Ja, wir hätten sicherlich erfragen können, ob die Technik jedes Mal mitgebracht werden kann. Wäre in der Theorie auch sicher möglich gewesen (insofern die Person vor Ort ist). Den Schuh ziehe ich mir gerne an. Jedoch haben wir ja nun eine tolle Lösung, die sowohl die Qualität der Pressekonferenzen, als auch weiterer Formate wie Interviews am Spielfeldrand ermöglicht.

Welche Vorteile es hat wenn der Verein über die Technik verfügt? Er ist nicht von Dritten abhängig und kann jederzeit auf die Technik zurückgreifen.
 
Oben