Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

TuS TV

weibchen

Well-known member
Schon reingehört und fleissig Däumchen verteilt. :zwink::passt:
 

TuS-Peter

Active member
Das 4:0 können wir hoffentlich bald bei Zeiglers wunderbarer Welt des Fußballs bestaunen (Kacktor des Monats September)
 

Kobi

Well-known member
TuS-Fanradio präsentiert:

21 spannende Spiele, 12 sensationelle Siege und 34 tolle Tore.
Die Bilanz einer herausragenden jungen Mannschaft um TuS-Trainer Anel Dzaka!
In dieser schweren Zeit ist es wichtig, sich auf die schönen Dinge des Lebens zu fokussieren.
Frei nach dem Motto des Trainers: Weiter, immer weiter!
Und was ist schöner als 34 emotionale Gefühlsausbrüche der eigenen Mannschaft nochmal neu zu erleben? Sicherlich nicht viel. Ab sofort überbrücken wir für euch die fußballfreie Zeit mit regelmäßigen Videos. Der Start heute: Alle Tore der Saison 2019/2020 (bis jetzt...).

Ob Michael Stahls sensationeller Freistoß in Bingen, Knops grandiose Torriecher Momente oder die absoluten Willensleistungen eines Leon Waldminghaus. Wir haben Sie alle für euch nochmal auf Video gefasst.

Also: Füße hoch, Lautstärke aufdrehen und genießen! Es hallt schon wieder in unseren Ohren. Tooooooorrr für die TuS...Kooooblenz! Herrlich!

Unser Team:
Moderation: Rafael Beraz, Daniel Schütz
Social Media: Fabian Schirmbeck
Kamera: Jonethen Beraz
Videoschnitt: Alex Roppelt

Mehr Informationen findet Ihr unter:
Facebook: https://www.facebook.com/tusfanradio/
Instagram: https://www.instagram.com/tus_fanradio
Homepage: https://www.tus-fanradio.de

TuS Koblenz Homepage:
www.tuskoblenz.de


 

Sebastian

Member
‼️ Achtung - Premiere ‼️

Liebe TuS-Fans,

habt ihr morgen bereits etwas geplant? Falls ja solltet ihr eure Pläne nochmals gründlich überdenken Morgen um 20:15 Uhr wartet auf euch nämlich das größte Meisterwerk der deutschen Filmgeschichte! Welchen Film wir wohl meinen...

Seid live mit uns dabei und schaltet ein! Wir sehen uns im Live-Chat

 

Kobi

Well-known member
Start der Film-Premiere ist heute um 20:15 Uhr

Schaltet ein und seid live mit uns dabei:

https://www.youtube.com/watch?v=4PWzGMyxHpM


94702729_579211709356113_2866799913126068224_o.jpg
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Hat Spaß gemacht;auch eine Weile her seit ich ihn das letzte mal gesehen habe. :fing1:
 

Kobi

Well-known member
Ich habe zwar die DVD im Schrank, habe aber trotzdem mitgeguckt. Das waren schon bemerkenswerte Zeiten damals. Und hat uns auch nochmal vor Augen geführt, was wir derzeit auf Grund der Beschränkungen versäumen, leider ...
 

Lattenknalla2

Well-known member
Aus dem TuS-Fan-Radio ist nun längst ein 1911er Netzlive-Übertragungsmedium geworden! Wer hätte vor ein paar Monaten gedacht, daß Rafa und die Seinen für die meisten von denen, die es mit den Blauschwarzen halten, zur einzigen Quelle werden, den Jungs bei der Arbeit zuzusehen?! Gerade die ersten, lokal bzw. regional reizvollen Begegnungen der anstehenden Punktrunde werden Rekorde bringen, was die "Einschaltquote" angeht. Freuen wir uns auf die bewährte Truppe und ihren Protagonisten am Sprechrohr! Wir sehen: nie war das 1911er TV so wertvoll wie heute...

Womöglich wäre es zielführend sinnvoll, wenn Rafa während der Übertragung darauf hinweisen würde, daß man die "gesparte" Eintritts- bzw. Verpflegungsaufwendung, begünstigt durch die euphorische Stimmung nach siegreichem Spielverlauf, auf zwei Konten überweisen könnte: 80% an 1911 und 20% an unseren Haussender - das wäre doch ein faires Verhältnis.

:Schild:
 

Hannes

Administrator
Teammitglied
TuS Fanradio wird TuS TV

Es fing an mit einer Idee: Vor rund drei Jahren setzten sich engagierte TuS-Fans zusammen und überlegten gemeinsam, wie es möglich wäre, Spiele unserer TuS auch denjenigen Fans anbieten zu können, die es nicht zum Heimspiel ins Stadion Oberwerth schaffen oder denen eine Anreise zu einem Auswärtsspiel über mehrere hunderte Kilometer einfach nicht möglich war.

Geboren war das Projekt TuS Fanradio. Rafael Beraz und seine Mitstreiter kauften in Eigenregie und unter Einsatz eigener finanziellen Mittel das benötigte Basis-Equipment, holten sich die Zustimmung des Vereins und begannen, die Spiele im Stile einer Radio-Übertragung live zu streamen. Beim ersten Einsatz des TuS-Fanradios kamen die Jungs gerade mal auf 18 Zuhörer.

Dank Unterstützung aus Fankreisen wurde neue Ausrüstung angeschafft und so überträgt das TuS-Fanradio die Spiele mittlerweile mit einer hochwertigen Kamera in Bild und Ton. Gleichzeitig wuchs das ehrenamtliche Team beständig. Mit Daniel Schütz konnte ein Co-Moderator gewonnen werden, mit Jonethen Beraz ein Kameramann. Aber nicht nur das: Mit Alex Roppelt wurde jemand gefunden, der das Videomaterial schneidet und in kürzester Zeit als Highlight-Video veröffentlicht. Abgerundet wird das aktuelle Team durch Fabian Schirmbeck, der im Bereich Social Media für die Jungs tätig ist.

150 Übertragungen später ist das Fanradio aus dem TuS-Kosmos nicht mehr wegzudenken. Mit über 1500 Fans, die den Kanal der Jungs abonniert haben, ist das kleine Fanprojekt zu einem wichtigen Bestandteil des TuS-Fußballerlebnisses herangereift.

Die TuS Koblenz ist hocherfreut über diese Entwicklung, bedankt sich für dieses unfassbare Engagement ihrer Fans und gibt bekannt, dass das TuS Fanradio ab sofort in den Verein eingebunden wird: Aus TuS Fanradio wird TuS TV. Von diesen Änderungen profitieren nicht nur der Verein, sondern auch die Jungs vom TuS TV und alle TuS-Fans: Als TuS TV ist das Team um Rafael Beraz noch näher dran an unseren Spielern und dem Verein, was mehr Interviews und mehr Bild- und Videomaterial für unsere Fans ermöglicht. Gleichzeitig ist es dem neugeborenen Sender möglich, auf technisches Equipment und Unterstützung seitens des Vereins zurückzugreifen: Seit letzter Woche benutzt das TuS-TV beispielsweise einen neuen LTE-Router mit größerem Datenvolumen, der von der TuS Koblenz bereitgestellt wurde.

„Das neue TuS TV ist ein wirklich schönes Projekt, welches aus Fankreisen entstanden ist. Natürlich freuen wir uns als Verein in erster Linie über Unterstützung unserer Fans direkt im Stadion, aber gerade für Fans, die aus verschiedenen Gründen nicht vor Ort sein können, stellt das TuS TV ein tolles Angebot dar“, so der Präsident der TuS Koblenz, Christian Krey.

„Gerade im Hinblick auf (zukünftige) Zuschauerbeschränkungen bei Heim- und Auswärtsspielen ist unser neues TuS TV für unsere Fans ganz besonders wichtig. Die Integration in den Verein wird dafür sorgen, dass auch Zuschauer, die aufgrund möglicher Beschränkungen nicht auf den Oberwerth oder zu Auswärtsspielen können, mit den Spielen unserer TuS versorgt werden. Der Verein möchte zudem das ehrenamtliche Engagement des gesamten TuS TV-Teams honorieren. Wir arbeiten zur Zeit daran, unseren Fans die Möglichkeit zu bieten, das TuS TV im Hinblick auf kommende Übertragungen finanziell zu unterstützen. Wir freuen uns auf das neue TuS TV“, teilt der Vizepräsident der TuS Koblenz, Nils Lappahn, mit.

„Wir sind unfassbar stolz darüber, welche Entwicklung unser kleines Projekt „TuS Fanradio“ genommen hat und dass wir mittlerweile von TuS-Fans aus aller Welt gehört und gesehen werden. Wir freuen uns jetzt darauf, noch näher am Verein sein zu können. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, das TuS TV weiterzuentwickeln. Einen ersten Vorgeschmack wird es spätestens am 1. Spieltag der Oberliga-Saison 2020/2021 geben. Wir möchten uns beim Verein für das Vertrauen bedanken und freuen uns auf die Zeit, die vor uns liegt“, lässt TuS TV-Moderator, Rafael Beraz, wissen.


https://www.facebook.com/tuskoblenz/posts/10158530283079803?__tn__=K-R
 

Hannes

Administrator
Teammitglied
Einige Fans werden sich noch an die ersten Gespräche im Container erinnern. Im TKF wurden Ideen gesammelt und man traf sich in kleiner Runde. Cool, wenn man nun sieht, was daraus geworden ist. TOP !
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Einige Fans werden sich noch an die ersten Gespräche im Container erinnern. Im TKF wurden Ideen gesammelt und man traf sich in kleiner Runde. Cool, wenn man nun sieht, was daraus geworden ist. TOP !

Ja wirklich; da kann man sich nur nochmal beim Fanradio-Team und allen Protagonisten die ihren Teil dazu beigetragen haben bedanken. Das ist fast schon ein Alleinstellungsmerkmal der TuS; auf Ebene der Oberliga sowieso !
 

weibchen

Well-known member
Das freut mich für das Fanradio und sein Team und man kann den Jungs gar nicht dankbar genug sein :dank:
 

Tschuklo

Member
Sehr gute Entwicklung. Dank an die Jungs für das bisher beispielhafte Engagement.
Da dies jetzt unter TuS TV läuft, sollte es auch möglich sein, zusätzliche Einnahmen für die TuS zu generieren. Vorstellung unserer Sponsoren oder Schaltung von Werbung sind so ein Thema. Ich könnte mir auch vorstellen, dass gleich nach dem Spiel Stimmen von Trainer und/oder Spielern präsentiert werden.

:Schild::s076024007:
 
Oben