Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

U 11 und U 10 Spielzeit 2013/14

TKF News

Foreninfos
U11 spielerisch stark beim Fritz-Walter-Cup in Löf - 11. Platz

Bundesligaturnier mit je 2 Siegen und Niederlagen, 1 Unentschieden - Der 1. FC Köln gewinnt das Turnier

Weiterlesen...
 
T

TuSNobby

Gast
Unsere U10 (E-Jugend der JSG Koblenz) gewinnt heute bei den Sportfreunden Höhr-Grenzhausen mit 12:0. Wahnsinn die Pänz!
 

TKF News

Foreninfos
U11 startet sensationell ins neue Jahr: Turniersieg gegen Mainz

1. Platz beim Pellenz-Supercup in Plaidt - Siege gegen Wehen Wiesbaden, Mülheim-Kärlich und Mainz 05

Weiterlesen...
 

el presidente

*TuS Koblenz Stiftung*
U11 wird Hallenkreismeister und fährt nun zu den Rheinlandmeisterschaften nach Mayen

Und schon wieder gibt es einen tollen Erfolg aus unserer TuS-Jugend zu berichten: Unsere Jungs von der U11 wurden am vergangenen Wochenende Hallenkreismeister.

Mülheim-Kärlich Mit einem souveränen Auftritt wurde die U11-Mannschaft von Trainer Christoph Karakassidis am vergangenen Wochenende in der Rheinlandhalle in Mühlheim-Kärlich Hallenkreismeister 2014.

Die Meisterschaft begann mit dem ersten Spiel gegen die JSG Untermosel, übrigens der spätere Finalgegner, nicht gerade meisterlich. Nach nervösem Beginn mit einigen vergebenen Torchancen wurde das 1:0 unserer Jungs durch einen Konter der Moselaner zum 1:1 Endstand vollendet. Leider sah auch noch unser Keeper die rote Karte wegen Diskussion mit dem Schiedsrichter.

Ab dann gab es nur noch Siege. Das Spiel gegen Mühlheim-Kärlich II wurde klar dominiert und mit bei dem 5:0-Sieg wurden endlich eindrucksvoll die Torchancen verwertet. Auch das letzte Spiel der Vorrunde gegen die JSG Neuhäusel wurde von den Karakassidis-Jungs souverän mit 3:0 gewonnen.

Im Halbfinale gegen den aktuellen Tabellenführer der Staffel Koblenz JSG Kaltenengers gab wieder einen ungefährdeter 4:0 Sieg. Der Gegner wurde in der eigenen Hälfte festgesetzt und kam zu keiner einzigen Torchance.

Im abschließenden Finalspiel traf man dann erneut auf den Gegner des Auftaktspiels, die JSG Untermosel. Die Jungs waren natürlich hochmotiviert und zeigten die entsprechende Reaktion. Das Spiel wurde von unserer Mannschaft klar kontrolliert und die Torchancen wurden eiskalt genutzt.
Mit einem 3.1-Sieg wurde die U11 Hallenkreismeister 2014.

„Bis auf das erste Spiel, wo wir die Ordnung etwas verloren haben, waren alle anderen Spiele sehr souverän geführt wurden. Wir haben den Ball schön laufen lassen und hatten stellenweise richtig schöne Spielzüge gezeigt. Somit sind wir auch verdient Hallenkreismeister geworden“, so das Fazit von Trainer Christoph Karakassidis.
Am 23. März geht es nun zur den Hallen-Rheinlandmeisterschaften nach Mayen.

Spieler waren: Haas Jonah, Hetko Erik, Höfer Maximilian, Ike Kieran, Jawad Ibrahim, Mahrla Jan, Qenaj Armend, Serdarusic Ante, Sowinski Tim, Bilac Josip, Weiler Tim

U11.jpg
 

Hannes

Administrator
Teammitglied
Auch wenn es eine herbe Klatsche wurde, hier das Freundschaftsspiel unserer U 10 gegen die U 10 des FSV Mainz 05. Das Spiel endete leider 0 : 11.

Gespielt wurde 3 x 20 Minuten.

Teil 1:

 

Hannes

Administrator
Teammitglied
TuS Koblenz 1911 überzeugt und gewinnt



An einem schönen und trockenen Spätherbsttag richtete der HFV nach den beiden U11- und U13-Turnieren im Oktober am vergangenen Sonntag (9. November 2014) einen ganztägigen Leistungsvergleich für U12-Mannschaften aus.

Auf der Kunstrasenanlage im Schmelztal konnten die Gastgeber mit der TuS Koblenz, ETB Schwarz-Weiß Essen, dem Wuppertaler Sport-Verein und dem Bonner Sport-Club wieder namhafte Gegner begrüßen. Und die Spiele hielten, was sie versprachen. Alle Begegnungen fanden auf hohem Niveau statt, und die zahlreichen Zuschauer wurden mit tollen Kombinationen und begeisterndem Offensivspiel verwöhnt.

Der Modus sah vor, dass jede Mannschaft gegen jede andere Mannschaft antrat. Die Spieldauer betrug jeweils 30 Minuten. Hierdurch erhielten alle Spieler ausreichende Einsatzzeiten. Geleitet wurden die Spiele von den HFV Schiedsrichtern Malte Terboven und Marc Plaetrich sowie unserem sportlichen Leiter Thomas Hansen. Auch die Schiedsrichter zeigten eine starke Leistung. Der Kommentar eines Koblenzer Spielers zu Thomas Hansen „Sie sind aber sonst nicht Schiedsrichter“ war wohl eher der Enttäuschung über eine Entscheidung zu seinen Ungunsten geschuldet, denn als Kritik zu verstehen.

Am Ende konnte die TuS Koblenz nach drei Siegen gegen den BSC, den WSV und den HFV sowie nur einem Unentschieden gegen ETB als Sieger des Leistungsvergleichs festgehalten werden. In einem echten Endspiel sicherten sich die Essener sodann im letzten Spiel des Tages durch einen Sieg gegen den Wuppertaler SV den zweiten Platz. Dritter wurde somit der WSV. Den vierten Platz erreichte der FV Bad Honnef nach sehr ansehnlichen Spielen, in denen man sich zwar der TuS Koblenz und dem Wuppertaler SV geschlagen geben musste, gegen den BSC und Schwarz-Weiß Essen aber jeweils zu einem Remis kam. Die etwas bessere Tordifferenz gab den Ausschlag gegenüber unseren Gästen aus der Bundesstadt.

Durch die großzügige Unterstützung des Hauptsponsors des Leistungsvergleichs, der CONVOTIS AG aus Frankfurt am Main, konnten alle Mannschaften mit ihren Spielern und Trainern mit Speisen und Getränken auf Einladung des HFV versorgt werden. Ein großes Dankeschön geht in diesem Zusammenhang an das Gastronomieteam um Rebecca Brodesser, das neben dieser Verpflegung auch die Gäste bestens versorgte.

Den Reigen der Jugendturniere wird der HFV im kommenden Jahr gerne wieder aufnehmen. Die nächsten Termine, die man sich jetzt schon vormerken sollte, sind Sonntag, der 15. März 2015 (U10-Mannschaften), und Sonntag, der 26. April 2015 (U15-Mannschaften).

Der HFV bedankt sich an dieser Stelle nochmals bei allen teilnehmenden Mannschaften, Spielern und Trainern für die tollen Spiele, bei den mitgereisten Eltern und Fans für die großartige Unterstützung, bei den Schiedsrichtern für die souveränen Leistungen sowie bei allen sonstigen Helfern und Besuchern, vor allem aber bei der CONVOTIS AG, ohne die dieser Tag so nicht möglich gewesen wäre.


http://www.fv-bad-honnef.de/index.p...–-tus-koblenz-1911-überzeugt-und-gewinnt.html
 

Didi

Pressefotograf der TuS Koblenz
Bilder vom Spiel TuS Koblenz U11 – JSG Rheindörfer St. Sebastian 19:0 sind online...
U11-Rheindoerfer-2014_999.jpg
 
Oben