Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

Verwendung der MCMXI-Gelder

peter

Active member
Was passiert eigentlich mit dem Geld? Es soll ja die Digitalisierung vorangetrieben werden. Wenn ich mich richtig erinner sind ca 60 Plätze vergeben. Das sind pro Monat knapp 1150 Euro. Kann man irgendwo einsehen was mit dem Geld gemacht wurde und gemacht wird? Wird das zweckgebunden nur für die Digitalisierung genutzt oder auch für andere Dinge?
 

Gerd

New member
Gute Frage. Habe ich noch gar nicht drüber nachgedacht. Ich kenne keine Übersicht aber würde erwarten daß auch die MCMXI-Unterstützer gerne mal sehen würden wo das Geld denn gelandet ist.
 

tulomo

Well-known member
Nein, aber ich denke es ist in Ordnung, wenn die MCMXI Mitglieder einen regelmäßigen Austausch über die App haben, oder? Sind ja noch genug Plätze für neue Unterstützer frei.
 

TuS-Pascal

Well-known member
Grundsätzlich korrekt, dass der ein oder andere wissen möchte, wo sein Geld hinfliest.
Aber rein subjektiv betrachtet, finde ich es traurig, dass immer alles hinterfragt und von der anderen Seite klargestellt werden muss. Ich habe mich für die Mitgliedschaft bei MCMXI entschieden, weil ich honoriere, was Rafa und Co. über Jahre geleistet haben. Das kriegt manch Profiklub nicht hin. Die Jungs und Mädels sind die Gründerväter des heutigen TuS-TV. Das man nun eine Möglichkeit gefunden hat, diesen Prozess weiterzubringen, ohne dass ein jeder zahlen muss, um Spiele zu schauen, ist für mich fast schon ein Novum in der heutigen Medienwelt. Ich kann mittlerweile wieder vermehrt die TuS im Stadion gucken, aber dennoch bin ich über dieses Medium sehr froh. 19,11 Euro im Monat betrachte ich als Eintritt, den ich ohnehin zahlen würde, wenn ich vor Ort sein könnte, was mir wesentlich lieber wäre.

Und das Thema Digitalisierung ist, wenn man richtig hinschaut, im vollen Gange.
Ich finde dass, mehr als gesund, Transparenz in diesem Verein herrscht. So viel, dass ich nicht selten das Gefühl habe, man läuft als Vorstand Gefahr, bei dem ein oder anderen Thema in einen Rechenschaftsmodus zu verfallen. Man sollte in vielen Dingen auch mal die Kirche im Dorf lassen.
 

Benni

Well-known member
Es wird gefragt von Leuten die keinen Cent in MCMXI investieren, dass nervt, nichts anderes.
Ich finde die Frage komplett legitim. Ich persönlich habe das jetzt nicht so aufgefasst, dass das böswillig war. Ist doch super interessant zu wissen, für was das Geld eingesetzt wird, einfach weil das doch ne tolle Summe ist, die man da pro Monat/Jahr einnimmt.

Für mich ist das z.B. völlig fein, wenn das nicht für "die Digitalisierung" (ich weiß gar nicht genau, was das bedeutet ehrlich gesagt), sondern an anderer Stelle sinnvoll verwendet wird.

Vielleicht finde ich die Frage auch okay, weil ich eben nicht weiß was mit "Digitalisierung" in unserem Kontext gemeint ist bzw. ich nicht einschätzen kann was derzeit für 1000 Euro/Monat angeschafft/bezahlt wird.

Selbst, wenn das Geld gespart wird .. alles safe. Aber das ist doch ne interessante Info, oder?
 

peter

Active member
Pascal, genau mit Antworten wie diesen bzw. dem Hinweis aufs Dazukommen um die Infos zu bekommen machst du MCMXI aber zu solch einem. Ich hatte es auch mehr als Frage aus reinem Interesse verstanden. Und vielleicht bewegt der dann offengelegte Verwendungszweck ja noch den ein oder anderen dazu dort mitzumachen. So wie es dich nervt, daß einige Menschen hier Dinge kritisch hinterfragen, so nervt es mich daß solche Fragen bewusst und teils mit pampigen Reaktionen nicht beantwortet werden. Nerve behalle, wie man so schön sagt. Nicht jeder will hier wem anders ans Bein pinkeln.
 

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Da ich ja eh wieder der Buhmann bin und jetzt gleich sicher wieder von gewissen Personen beschimpft werde versuche ich meine Meinung dazu mal ohne Hintergedanken kund zu tuen.

Bei manchen Sachen bin ich auch der Meinung , das die Fans informiert werden sollen. Bei anderen Sachen bin ich der Meinung, das es nicht so "dringend "ist.
Wie jetzt bei MCMXI, denn das zahlen ja "gewisse" Fans um den Verein digital zu unterstützen, und als Bonus hat man die Chance, ein original Spielertrikot zu bekommen. Und ganz ehrlich, so Riesensummen kommen ja auch nicht zusammen.
Aber ist es nicht überall so, wer was zahlt hat gewisse Vorteile. Und im kleinen Bereich ist es auch hier so.
Und Pascal hat ja auch Recht , muss man alles hinterfragen ,wie es seit kurzem hier ist ? Demnächst wird noch gemeckert, das DK Besitzer Vorkaufsrecht haben, und warum nicht alle Fans zur JHV dürfen ( ironisch gemeint)
Der Vorstand/Verein versucht so viel, um den Verein nach vorne zu bringen und ihn auf gesunde Beine zu stellen. Das es nicht jedem gefällt ist normal und auch ok. Aber wer es besser kann, der soll es machen oder wenigstens mithelfen. Wenn Hilfe benötigt wird sind es irgenwie immer die selben die helfen.
Denkt doch bitte daran, sie machen es ehrenamtlich in der Freizeit neben ihrem Beruf , und ich glaube nicht, das sie dadurch große Vorteile haben ,geht der Schuss nach hinten los haben sie eher große Nachteile.
 

Kobi

Well-known member
Damit kann man ja schon gut was machen.

Richtig. Was bedeutet Digitalisierung? Da steckt neben dem TuS TV die digitale Infrastruktur des Vereins, die Homepage, der Online-Shop, der Kartenvorverkauf, die Aufzeichnung der Spiele zur Auswertung und Weiteres drin, an das auf den ersten Blick keiner dran denkt.

Ganz ehrlich, in welches Projekt wieviel vom MCMXI Geld geht, ist mir relativ egal ...
 
Zuletzt bearbeitet:

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Peter hat ne Frage gestellt. Nicht gemeckert, nichts gefordert. Du siehst Geister.

Und 1000 Euro pro Monat finde ich beachtlich und viel. Damit kann man ja schon gut was machen.
Benni, du hast mich wohl falsch verstanden, oder ich habe mich falsch ausgedrückt. Habe ja nicht gesagt, das Peter zu MCMXI gemeckert hat,sondern hinterfragt hat. Ist meist richtig, aber zu dem Punkt finde ich es irgendwie nicht so wichtig.
Das meckern war darauf bezogen, daß hier vor kurzem zu jedem Thema der Vorstand " angegangen " wurde.
Wie gesagt, eventuell habe ich mich auch etwas ungünstig ausgedrückt

@peter
Ich wollte dich nicht angehen, falls es so rüber kam. Nur gibt es in meinen Augen andere Baustellen.
 

tulomo

Well-known member
Sorry, aber genau die "Leute" könnten auch zukünftige Mitglieder werden. Das ist kein elitärer Club.

Im Prinzip richtig, ich erinnere aber nochmal gerne an den MCMXI Thread in dem es um frühzeitige Informationen für MCMXI Nutzer geht. Es sind immer und immer wieder die selben Personen. Und beim besten Willen, diese Personen werden in 100 Jahren keine Unterstützer.
 
Dieser Betrag der dort monatlich zusammenkommt übersteigt definitiv die standardmäßigen Kosten für eine Internetseite etc. Daher wäre es schon sehr interessant und auch wichtig zu wissen, wie genau die Gelder verwendet werden. Ich empfinde es wie Fohlenelf, wenn ich seinen Post richtig lese, dass es nicht unbedingt dringend ist. Dennoch könnte ich mir vorstellen, dass durch ein wenig mehr Transparenz in Sachen Gelderverwendung vielleicht doch noch der ein oder andere zum Mitmachen motiviert wird.
 

peter

Active member
ich verstehe gerade nicht, was hier für ein Fass aufgemacht wird. Es war eine einfache Frage weil mich das einfach interessiert hat. In einem Forum. Wo man sowas nu einfach mal fragen darf, oder? Die Reaktionen von manch einem hier lässt vermuten man hätte Angst ihnen was wegnehmen zu wollen. Den Sonderstatus etwas mehr zu wissen als andere? Ich weiß nicht warum. Darum geht es mir nicht. Ich hatte keine Hintergedanken.

Zum Thema zurück. MCMXI läuft nun seit 10 Monaten. Da wird auch mit der Unterstützung der gewerblichen Teilnehmer einiges zusammen gekommen sein. Und mich würde nun einfach interessieren was damit passiert. Die Homepage wurde von Spack gemacht und taucht seit dem als Sponsor auf der Homepage auch auf. Somit denke ich daß die Kosten hier überschaubar waren. Somit wurde eine Kamera von dem Geld laut Rafael gekauft. Dann kommen noch laufende Kosten für einen mobilen Internetzugang dazu. Aber grob überschlagen sollte da trotzdem noch einiges über sein und da Digitalisierung ein in meinen Augen wichtiger Punkt für die Zukunft ist wäre es schön mal zu erfahren was sonst noch so geplant ist mit dem Geld und was evtl. sonst noch darüber hinaus damit angeschafft wurde. Ich bin mir sicher daß wenn das sinnvoll ist dies nur Werbung für die Plattform sein wird.
 

peter

Active member
Richtig. Was bedeutet Digitalisierung? Da steckt neben dem TuS TV die digitale Infrastruktur des Vereins, die Homepage, der Online-Shop, der Kartenvorverkauf, die Aufzeichnung der Spiele zur Auswertung und Weiteres drin, an das auf den ersten Blick keiner dran denkt.

Ganz ehrlich, in welches Projekt wieviel vom MCMXI Geld geht, ist mir relativ egal ...
digitale Infrastruktur: was genau meinst du damit?
Homepage: gab es schon immer
Online-Shop: Ist ne neue Webseite mit ein paar Artikeln. Will das nicht Kleinreden, aber so ein Shopsystem für zum Beispiel Wordpress kostet nicht die Welt
Kartenvorverkauf: Gibt es genau in diesem Umfang und beim gleichen Anbieter seit der zweiten Liga
Aufzeichnung der Spiele: Wird doch auch schon ewig gemacht. Ehrenamtlich durch Ibi.

Wo genau siehst du da jetzt einen Ausbau oder eine Fortschreitende Digitalisierung?
 
Oben