PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1. FC Magdeburg



TuSNobby
24.11.16, 12:55
Statikprobleme! Derby zwischen Magdeburg und Halle ohne Zuschauer

Quelle: http://www.liga3-online.de/paukenschlag-derby-zwischen-magdeburg-und-halle-ohne-zuschauer/

Kooooooblenz
24.11.16, 13:56
Hmm..ich hab gerade auf den Kalender geschaut...nicht der 1.April.
Nach 10 Jahren hüpfen ist die Hütte baufällig. :shake:

Ramiro
24.11.16, 20:39
Schon bitter. Die haben so ein schönes Stadion und dann das. Das kann uns zum Glück mit den Stehtribünen nicht passieren:ironie:

Lord of Kerry
11.03.18, 18:45
Im Osten wird gebaut ohne Ende.
Jetzt geht´s in Magdeburg los.
Die Stadt nimmt 11 Millionen in die Hand
um das Stadion 2ligatauglich zu machen.
Die können das alles, was in Koblenz nicht geht.

fohlenelf
11.03.18, 20:08
Für was oder wen will man denn bei uns noch umbauen.....

Lord of Kerry
12.03.18, 00:08
Für RW:ironie:

Wolfgang
12.03.18, 10:28
Alltag ist nur durch Wunder erträglich.

Kobi
12.03.18, 10:32
Wunder gibt es immer wieder ... :zwink:

Lord of Kerry
12.03.18, 11:30
Stimmt,
aber selbst Marienerscheinungen
wiederholen sich selten am gleichen Ort.

Lattenknalla2
12.03.18, 21:12
Der Beitrittsgebietsumtrieb braucht den Fussi als Massenablenkung so nötig wie der Gärtner die Heckenschere. Ohne diesen Hauptblitzableiter wäre im dortigen Beritt täglich der stimmungsvolle Pegida-Umzug fällig. Und der richtete sich dann vor allem gegen "die, die schon länger hier wohnen". Und schon länger das Sagen haben. Das wissen die Partei-Schranzen auf den einschlägigen Posten haargenau und hauen Teile vom Soli-Aufkommen raus als solch "gut investiertes Geld". Kann man wohl sagen.

Realwirtschaftlich tut sich dort eher wenig, wenn man die Wirklichkeit ansieht und nicht die Medien. Bei vielen Vereinen der dritten Liga bröckelt es doch schon gewaltig, bei der nächsten Preissteigerung für Profidienstleistungen müssen die reihenweise die Segel streichen. Wenn es nicht ein DFB-Mutti-Hilfs-Programm geben wird. Aber da im Beitrittsgebiet die Unionsstimmen sehr sehr rar geworden sind, dürfte man auf die "Fussi-Rettung" vergebens warten. Werden halt 800 "Tafeln" mehr aufgemacht.

Lord of Kerry
13.03.18, 12:34
Da muss man in Koblenz aber auch so langsam nachdenken.

Die Gegend entwickelt sich langsam zum Fussi Diasporaland:

Trier letztes Jahr abgestiegen, heuer Köln und die Lautern.
Die Mainzer sind evt. auch dabei.

Deshalb muss die TuS unbedingt in der Regio bleiben.

Lattenknalla2
16.03.18, 22:24
EXAKT ! Und bis 2028 zurück in den Profifussi !

Lukas
14.11.18, 12:11
Michael Oenning ist neuer Trainer in Magdeburg.

Lattenknalla2
14.11.18, 14:02
Abartig, das ist der Letzte, auf den beispielsweise unsereiner verfällen wäre. Ein bücherlesender Schöngeist Marke Veh und Daum, wahrscheinlich sogar, wie der bedeutende einheimische Kunstschaffende Thomas Gottschalk, mit "einem Rilke an der Wand" - der Instinkt und wohl auch der Erfolg haben Magdeburg verlassen. Skurril sowas.

:kerrekt:

Lukas
04.01.19, 22:52
Der zuletzt vereinslose Jan Kirchhoff (früher unter anderem für Mainz, den FC Bayern und Schalke aktiv) schließt sich dem 1.FC Magdeburg an.

Lukas
08.04.19, 22:37
Sensationelle Stimmung der Magdeburger Fans. Über 7000 mitgereiste Anhänger, die nun den Auswärtssieg ausgiebig feiern können.
Für Michael Oenning mit Sicherheit auch ein spezieller Sieg.

Lattenknalla2
09.04.19, 13:37
Abartig der HSV, ohne Worte, das wird sowas wie der FCK an der Küste, wenn da nicht langsam mal Zug reinkommt. Endlos kann man das Herumkrebsen nicht ausdehnen, dann läuft es eben auf Sankt Pauli zu. Sportlich ist Kiel schon heute neben Werder die beste Truppe.

Magdeburg scheint neben Dresden auch sowas wie eine Ersatzreligion Fussi zu brauchen, das sind Sonderentwicklungen, wie in Gelsenkirchen und Dortmund. Ist fast wie im echten Leben, wo die, denen es nicht ganz so gut geht, und die, die sich nicht ganz so gut zu benehmen wissen, ihre Liebe zu Land & Leuten am penetrantesten ausdrücken.

Magdeburg steigt trotzdem ab, weil der eigenartige Oral es mit Ingolstadt noch schafft und der Koschi mit Sandhausen wieder gut am punkten ist. Duisburg ist weg, zweiter Absteiger Magdeburg, Relegation Ingo oder die Koschibuben.

fohlenelf
09.04.19, 14:41
Ich denke Magdeburg wird mindestens die Relegation schaffen, vor Duisburg und Sandhausen

Lord of Kerry
10.04.19, 08:00
Sandhausen hat meiner Meinung nach die besten Karten
um nicht abzusteigen. Ich favorisiere da eher Ingolstadt
und leider den MSV. Letzterer steht total neben der Kappe.
Unbegreiflich, aber den Trainerwechsel zu diesem Trainer
hätte man sich auch sparen können. Das dachte ich schon
als ich die Meldung gelesen habe. Einfach verbraucht der Mann.

Lattenknalla2
10.04.19, 23:11
Ein Trumpf für Magdeburg könnte das letzte Spiel sein:; Heimspiel gegen den FC Cölle, der dann schon längst aufgestiegen sein wird, voll am feiern ist und im Urlaubsmodus. Sicherer Dreier für Oennings Buben. Dann wieder mal Reichsparteitagsstimmung im blauweißen Zettka. Humor muß sein dürfen.
:fussballgott::18::ironie:

Lukas
11.04.19, 08:45
Da sagst du wahre Worte.
Wie das sein kann wenn die Kölner noch bei der Aufstiegsfeier mit den Köpfen sind, während der Gegner um den Klassenerhalt kämpft, hat man damals in Kaiserslautern gesehen. Als die Pfälzer von der kaum vorhandenen Gegenwehr der Kölner profitiert haben und erst dadurch die Rettung unter Sasic in der Pfalz möglich wurde.

Ein Szenario das auch durchaus für Magdeburg vorstellbar erscheint, da hast du vollkommen recht.

Lord of Kerry
23.12.19, 07:52
Magdeburg entlässt Trainer Krämer.
Schade das er nicht mal in einem Verein
konstant länger arbeiten kann.

Lukas
24.12.19, 13:22
Lange war man in Magdeburg nicht auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer. Man hat Claus-Dieter Wollitz für diesen Posten unter Vertrag genommen.

Lukas
10.06.20, 23:32
Lange war man in Magdeburg nicht auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer. Man hat Claus-Dieter Wollitz für diesen Posten unter Vertrag genommen.

Der Verein bleibt sich treu und hat wieder nicht lange gebraucht um einen neuen Trainer zu finden.
Nachdem man Claus-Dieter Wollitz entlassen hat wurde nun mitgeteilt das Thomas Hoßmang bis zum Saisonende die Mannschaft trainieren wird.