Umfrageergebnis anzeigen: Ticketpreise Oberliga 2015/16

Teilnehmer
29. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • gut angepasst

    26 89.66%
  • zu teuer

    1 3.45%
  • zu billig

    2 6.90%
  • andere Antwort

    0 0%
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Umfrage zu den Tages- und Dauerkarten

  1. #11

    Standard

    7€ ist zu wenig .
    Würde 9€ verlangen .
    Und 12 € statt 11€ für die Kenotribühne .

    Bin auch für groß angelegte Spendenaktion .

  2. #12
    Urgestein der TuS Avatar von Harry Roedig
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    870
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von colocolo Beitrag anzeigen
    7€ ist zu wenig .
    Würde 9€ verlangen .
    Und 12 € statt 11€ für die Kenotribühne .

    Bin auch für groß angelegte Spendenaktion .
    Genau solche Preisgestaltung lockt die Massen an....grrrrrrr
    Also manchmal wundert einen gar nichts mehr.
    Es gibt eindeutige, wissenschaftliche Erhebungen, dass WENIGER MEHR MACHT!
    Ganze Discounterketten praktizieren dies seit Jahren und die leben wahrlich nicht schlecht davon.
    Dazu bedarf es dann auch keines Ökonomiestudiums.
    Allerdings sollte man schon 1+1 addieren können!
    Sorry, für die klaren Worte, aber manchmal gehts anscheinend nicht anders!?
    "Ein gesunder Patriotismus, weil man eine Bundesgartenschau ausgerichtet hat...sollte mit einschließen, dass auf dem Oberwerth ein Verein spielt, der auch ein wichtiges Stück der Stadt ist." (H.-P. Schössler)

  3. #13
    Spieler 1. Mannschaft Avatar von Kobi
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    3,129

    Standard

    Zitat Zitat von colocolo Beitrag anzeigen
    7€ ist zu wenig .
    ...
    Bin auch für groß angelegte Spendenaktion .
    Bei jedem Heimspiel wird am Eingang von netten Mädels und Jungs für die TuS-Jugend gesammelt. Da kannst du dich gerne betätigen.
    ===> Schängel ein Lewe lang <===

    => Alle gemeinsam für unsere TuS <=

  4. #14
    Urgestein der TuS Avatar von Harry Roedig
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    870
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Eben.
    Mal ganz abgesehen davon, das "großangelegte Spendenaktionen" ein gewisses Geschmäckle von Hilflosigkeit und Verzweiflung suggerieren und mittlerweile gesellschaftlich gar nicht gut ankommen und somit kontraproduktive Auswirkungen haben...Naturkatastrophen etc. sind ein anderes Thema.
    Wer geben will gibt - wer sich genötigt fühlt, wird verärgert und bleibt alsbald ganz weg.
    "Ein gesunder Patriotismus, weil man eine Bundesgartenschau ausgerichtet hat...sollte mit einschließen, dass auf dem Oberwerth ein Verein spielt, der auch ein wichtiges Stück der Stadt ist." (H.-P. Schössler)

  5. #15

    Standard

    Wer Fußball gucken will kommt auch bei 9€ und 12€ .

  6. #16
    Spieler 1. Mannschaft Avatar von Kobi
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    3,129

    Standard

    Nichts kapiert ...
    ===> Schängel ein Lewe lang <===

    => Alle gemeinsam für unsere TuS <=

  7. #17

    Standard

    Hat letztes Jahr nicht wirklich funktioniert.

    Da kamen teilweise noch weniger wie heute.

    Ich denke da kann man andere Dinge in den Vordergrund holen,
    die auch eine win win Situation erzeugen.

    Ich hatte mal eine Aktion mit dem 1.FC Köln angeregt,
    ist dann leider am Managerwechsel gescheitert.

  8. #18

    Standard

    Zitat Zitat von Harry Roedig Beitrag anzeigen
    Genau solche Preisgestaltung lockt die Massen an....grrrrrrr
    Also manchmal wundert einen gar nichts mehr.
    Es gibt eindeutige, wissenschaftliche Erhebungen, dass WENIGER MEHR MACHT!
    Ganze Discounterketten praktizieren dies seit Jahren und die leben wahrlich nicht schlecht davon.
    Dazu bedarf es dann auch keines Ökonomiestudiums.
    Allerdings sollte man schon 1+1 addieren können!
    Sorry, für die klaren Worte, aber manchmal gehts anscheinend nicht anders!?
    Genau
    und weil die Fleischpreise so niedrig sind essen viele täglich Fleisch und die Discounterketten fördern die Massentierhaltung .

  9. #19

    Standard

    Normalerweise zahlt man in der Oberliga 6 Euro!! Das ist für den Fussball, den man sieht völlig ausreichend!

  10. #20
    Urgestein der TuS Avatar von Harry Roedig
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    870
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von colocolo Beitrag anzeigen
    Genau
    und weil die Fleischpreise so niedrig sind essen viele täglich Fleisch und die Discounterketten fördern die Massentierhaltung .
    "Massen"= das Akquirieren von Zuschauern und somit positive allumfassende Werbung für die TuS ist nicht Ihr Anliegen.
    Das belegen zahlreiche Ihrer Beiträge...nicht nur die obigen!
    Ich kann mich bei allem guten Willen nicht des Eindrucks erwehren, dass hier jemand auf Salvador Allendes (colocolo) Pfaden wandern möchte, sich als vermeintlicher TuS-Fan gebiert und in Wahrheit eine ganze andere Intention verfolgt.
    Würde man Ihre Vorschläge umsetzen, würde die TuS gnadenlos absaufen.
    Wie gesagt, Ihre wahre Intention hier im Forum scheint sehr dubios für mich.
    Um es mal wohlwollend zu formulieren.
    "Ein gesunder Patriotismus, weil man eine Bundesgartenschau ausgerichtet hat...sollte mit einschließen, dass auf dem Oberwerth ein Verein spielt, der auch ein wichtiges Stück der Stadt ist." (H.-P. Schössler)