Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Eintracht Trier verliert Pokalfinale

  1. #1
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,927
    Blog-Einträge
    15

    Standard Eintracht Trier verliert Pokalfinale

    Eintracht Trier verliert Pokalfinale

    Schwache Leistung beim 1:2 gegen TuS Koblenz

    Trier. Schon vor dem Anpfiff machten die Anhänger des TuS Koblenz mit einer Choreographie deutlich, dass es endlich wieder mit der ersten Runde im DFB-Pokal klappen sollte. Ganze elf Jahre warteten die „Schängel“ vom deutschen Eck nun auf einen Sieg im Rheinlandpokal und den damit verbundenen Einzug in die erste DFB-Pokalrunde. Vor 4112 Zuschauern im Salmtalstadion gelang dieses Unterfangen mit einem verdienten 2:1 (2:0) Sieg gegen eine schwache und enttäuschende Trierer Mannschaft. Für Trier bedeutet diese Niederlage auch finanziell einen herben Rückschlag im Hinblick auf die kommende Oberligasaison.

    ...................

    http://www.wochenspiegellive.de/trie...lfinale-48272/

  2. #2
    Memme Scholl
    Registriert seit
    Oct 2015
    Ort
    Albstadt
    Beiträge
    277

    Standard

    http://m.focus.de/regional/koblenz/s...d_7181723.html
    Koblenzer OB gratuliert der TuS in einem Glückwunschtelegramm.

  3. #3
    Spieler 1. Mannschaft Avatar von Lord of Kerry
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Vettelschoß
    Beiträge
    3,409

    Standard

    In welchem Stadion sollen wir denn gegen den attraktiven Gegner spielen.
    Auf dem Oberwerth wird das wohl kaum gegen Bayern, den BVB oder dem FC
    machbar sein. Man kann gegen solche Gegner evt. 50.000 Karten verkaufen.
    Auf dem Werth gehen aber nur 9.000 Fans rein. Da müsste man schon nach
    einem Ausweichstadion schauen. Denn auf ca. eine halbe Mille Einnahmen
    sollte man da nicht verzichten.
    Ich gie gugge, egal wo ma spille!

  4. #4

    Standard

    (...)Zudem ist die Teilnahme am DFB-Pokal für den Verein und die Stadt ein überregionales sportliches Highlight, so der OB wörtlich.(...)

    Wenn ich das lese, aus seinem Mund.....Ach Pascal, verkneif es dir besser!

  5. #5
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    11,715
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Da muss man sich wohl wieder mal auf die Zunge beissen wenn man das so liest; Herzblut hört sich jedenfalls anders an !

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  6. #6

    Standard

    Das ist halt das übliche Politiker-
    gerede. Und das meine ich noch nicht einmal böse. Das ist das Geschäft des Herrn OB in Koblenz.

  7. #7
    Memme Scholl
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    346

    Standard

    X
    Geändert von hyns (04.08.17 um 09:36 Uhr)

  8. #8

    Standard

    Was hat das denn jetzt mit Eintracht Trier bzw. Dem Finale zu tun? Eine Beleidigung kann ich auch nicht erkennen. Da gehört für mich mehr dazu!

  9. #9
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    11,715
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Wer ist Naumann; kommt der aus Trier ?

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  10. #10
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,927
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von hyns Beitrag anzeigen
    SPD-Stadtrat Naumann beleidigt Tus-Trainer Sander.

    Unbedingt den heutigen Leserbrief des Herrn Naumann in der RZ lesen!
    Link ?