Umfrageergebnis anzeigen: Das Finale: TuS Koblenz : RW Koblenz

Teilnehmer
39. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Die TuS gewinnt nach 90 Minuten

    27 69.23%
  • RW gewinnt nach 90 Minuten

    2 5.13%
  • Die TuS gewinnt nach Verlängerung

    7 17.95%
  • RW gewinnt nach Verlängerung

    0 0%
  • Die TuS gewinnt nach Elfmeterschiessen

    2 5.13%
  • RW gewinnt nach Elfmeterschiessen

    1 2.56%
Seite 1 von 47 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 466

Thema: Das Finale: TuS Koblenz : RW Koblenz

  1. #1
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,392
    Blog-Einträge
    15

    Standard Das Finale: TuS Koblenz : RW Koblenz

    Am 21.05.2018 kommt es nun zum Finale und dieses mal ist es ein echtes Derby. Die TuS Koblenz trifft auf den Oberligisten RW Koblenz. Die TuS setzte sich im Halbfinale in Wissen mit 3:0 durch, während RW Koblenz in Eisbachtal nach Elfmeterschiessen die Oberhand behielt.

    Veranstalter ist der Fussballverband Rheinland und nicht, wie leider oft vermutet, die TuS oder RW Koblenz. Somit entscheidet auch der FVR über Preise, die Vergabe der Tickets und andere Dinge.

    Austragungsort des Finales ist das Stadion Oberwerth in Koblenz. Die Anstoßzeit wird nach Bekanntgabe an die Vereine hier eingestellt.

    Die TuS Koblenz als den grossen Favoriten bereits vorab abzustempeln ist sicherlich fehl am Platz. Neben dem erfolgreichen Trainer Fatih Cift stehen zahlreiche ehemalige Spieler der TuS in den Reihen der Rot-Weißen, die darauf brennen werden der TuS ein Bein zu stellen.

    Für die Stadt Koblenz wird es auch medial ein echtes Highlight, denn somit steht bereits vor dem Finale fest dass ein Team aus Koblenz in der 1.Runde des DFB-Pokals in der Saison 2018/19 steht.

    Das Spiel wird zwar auch live im TV (ARD) übertragen, aber beide Teams und Verband rechnen mit zahlreichen Fans vor Ort.

    Der Vorverkauf der Tickets beginnt am Dienstag, den 24.04.2018 auf den Geschäftststellen der Vereine und des Verbandes. Leider können aus o.g. Gründen ( Veranstalter ist der Fussballverband Rheinland ) Inhaber von Dauerkarten und Vereinsmitglieder leider nicht bevorzugt werden.

  2. #2

    Standard

    Du meinst sicher "nicht" bevorzugt werden.
    Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte.

    (Axel Kruse nach einem 13 Sekunden Einsatz)

  3. #3

    Standard

    Oder Dauer(frei)karteninhaber wie das Freibiergesicht Hemmler und "seinem Verein" .

  4. #4
    Sportschau Gugger Avatar von weibchen
    Registriert seit
    May 2017
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    999

    Standard

    Danke für die Info.

    Kann man auf der Geschäftsstelle auch mit Karte zahlen oder nur bar ?

  5. #5
    Administrator Avatar von Hannes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7,392
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von weibchen Beitrag anzeigen
    Danke für die Info.

    Kann man auf der Geschäftsstelle auch mit Karte zahlen oder nur bar ?
    Leider nicht.

  6. #6

    Standard

    Gibt es ab Mittwoch auch einen Online-Vorverkauf (über das TuS-Ticketing z.B.)?

  7. #7

    Standard

    Gibt's morgen Abend Tickets bzw. gegen Kassel?
    Danke für eine Info. Den ganzen administrativen Aufwand kann man der TuS dann ersparen.

  8. #8

    Standard

    Sry wer lesen kann ist klar im vorteil

  9. #9
    Team TKF Avatar von Ralph
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bendorf/Rhein, Germany
    Beiträge
    10,836
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Die Ticketpreise im Überblick:

    Stehplatz: 10 €

    Stehplatz ermäßigt*: 7 €

    Stehplatz Kind bis einschl. 13 Jahre: 1 €

    Sitzplatz Gegengerade: 20 €

    Sitzplatz Gegengerade Kind bis einschl. 13 Jahre: 10 €

    Sitzplatz Haupttribüne: 30 €

    *Ermäßigungen gelten für Schüler und Studenten gegen Vorlage des Ausweises. Für Rentner und Schwerbehinderte sind leider keine Ermäßigungen möglich.

    Hätte, wenn und aber, alles nur blödes Gelaber! (Hermann Gerland),
    Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen ! (Kuno Klötzer)

  10. #10

    Standard

    Stimmt das, dass nahezu die kompletten Einnahmen außer Catering (90% an Caterer) an den Verband gehen und dass die Vereine mit der Prämie und ein paar Freikarten bedient werden? Wenn ich davon ausgehe, dass die Prämie weitestgehend von der Bitburger kommt, dann ist das ein schönes Geschäft.... Warum hätte das wie beim DFB und bei der FIFA wieder so einen Beigeschmack?

Stichworte