Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

Der DFB

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Es ist eine Sauerei wie ihr hier mit Grindel umgeht. Habt ihr schon mal versucht mit 14000 Euro im Monat auszukommen, da muss man jeden Euro 3 mal umdrehen.
 

Kobi

Well-known member

Wolfgang

Well-known member
Auch der hat Grund, das erste Quartal des Jahres zu feiern:
Er hat ja das vergangene Jahr überlebt. Scherz von mir!
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
DFB, UEFA,FIFA; alles ein und die selbe Bande. Könnte mir vorstellen, dass unter einem Präsi Lahm Besserung eintreten würde, aber arg jung ist er für den Job, oder ?
 

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Ralph, gerade weil er jung ist traue ich ihm zu was zu ändern. Diese altzen Säcke haben eine festgefahrene Linie, und da versucht jeder nur einen Rentenvertrag zu bekommen. Eine Krähe hackt der Anderen kein Auge aus.
Dazu kommt, das Lahm selber lange gespielt hat und es eventuell mit anderen Augen sieht.
 

Philipp

Well-known member
Philipp Lahm sagt dem DFB ab

Das wäre doch Kamikaze gewesen.

Als einzige Möglichkeit sehe ich ein Kompetenzteam aus jungen Leuten (Fußballern, am besten und ohne Größenwahn wie Platini).
Philipp Lahm traue ich so was zu, aber nicht adhoc.
Mit seiner Persönlichkeit gibt es sicher auch attraktivere Möglichkeiten.
 

Kobi

Well-known member
Laut verschiedener Meldungen tritt Grindel heute noch zurück!
 

Hannes

Administrator
Teammitglied
Mir kommen die Tränen. :trau:


In diesen Kreisen schenkt man sich natürlich eigentlich immer Uhren für 29,99 € und die Marke der Uhr war bestimmt völlig unbekannt.

Glaubt der Mann eigentlich selbst, was er da erzählt ? Von den 78.000 €, die er wohl auch nebenbei kassiert hat, kein Wort.

Ich hab aber 2 Fragen an euch:

* Was war das eigentlich für eine Uhr ?

* Die 78.000 € waren für einen Job in einer Tochtergesellschaft des DFB. Kann jemand sagen, welche Tochtergesellschaft und was die macht ?

Achja, die TuS Koblenz war für den DFB unter Grindel ein rotes Tuch, weil das China Projekt aus Koblenz eine Ablehnung erfuhr.

Nennt mich A***, aber ich bin froh dass das Thema endlich erledigt ist und hoffe inständig es war nicht der letzte Rücktritt zu einer realen Neustruktur der Verbände !

Doping wird aktiv verfolgt und mit recht bestraft ! Korruption hingegen ? Grindel sebst war Mitglied einiger Organisatíonen im Kampf gegen Korruption. Wie man erkennen kann sehr erfolgreich.

Nur zur Erinnerung:

Rothmunds und Grindels dunkle Vergangenheit


"Family first": Karl Rothmund hat in seiner Fußball-Funktionärskarriere geholfen, der Firma seines Sohnes Aufträge zu vermitteln. Was wusste DFB-Präsident Reinhard Grindel?

Er inszeniert sich gern als Saubermann: DFB-Präsident Reinhard Grindel. Der 56-Jährige war schon DFB-Anti-Korruptionsbeauftagter und hat sich als Politiker für die Bekämpfung von Korruption eingesetzt, für "Anti-Korruptionsgesetze, Compliance-Kodex, Good-Governance-Vorschriften", so Grindel. Aber ausgerechnet bei einem Wegbegleiter stellt sich die Frage, ob Grindel es nicht so ernst nimmt mit der Integrität: beim mächtigen Fußballfunktionär Karl Rothmund. Mehrere Zeitungen schreiben, Rothmund habe Grindel die Tür zum Fußball geöffnet, soll ihn zum DFB-Präsidenten gemacht haben.

https://www.ndr.de/sport/fussball/Rothmunds-und-Grindels-dunkle-Vergangenheit-,nfv104.html
 

Lukas

Well-known member
Was wirklich verrückt ist.
Bis Grindel nicht mehr vom Fußball profitiert wird es noch dauern. Selbst ohne Präsidenten Posten bleibt er noch in der UEFA Exekutive und im FIFA Rat. Ersteres noch zwei Jahre, bei der FIFA sogar noch vier Jahre. Dieser Doppeljob bringt ihm pro Jahr 500.000 Euro ein.
Obwohl Grindel dort deutsche Interessen vertritt, kann ihn das DFB Präsidium in den Gremien nicht einfach ersetzen. Die Wahlen waren personenbezogen.
Heißt der DFB muss auch in Zukunft mit Grindel klarkommen, um den Einfluss bei UEFA und FIFA nicht zu verlieren.
 

Hannes

Administrator
Teammitglied
Ich denke zu folgender Frage habe ich bereits eine Antwort:

Ich hab aber 2 Fragen an euch:

* Was war das eigentlich für eine Uhr ?

Rolex Oyster Perpetual

Klar, den Namen Rolex verbinde ich eigentlich auch mit dem Sinnbild eines Kühlschranks für unter 200 €.

Grindel war eigentlich bereits nach dem Thema Özil und der verk*** WM reif. Jogi fix noch nen Vertrag ( vollkommen unnötig, da der Vertrag noch fast 2 Jahre Bestand hatte ) gegeben. Ohne Worte !

Ich würde begrüßen, wenn endlich richtig ausgemisstet wird und die Altherrengarde der Verbände ausgemustert wird !
 

Wolfgang

Well-known member
Ich gebe dir vollkommen Recht.
Man weiss nie, was draus wird, wenn die Dinge verändert werden.
Aber weiss man denn, was draus wird, wenn sie nicht verändert werden?
 

Tschuklo

Member
Ich würde begrüßen, wenn endlich richtig ausgemisstet wird und die Altherrengarde der Verbände ausgemustert wird !

Das haben die Mitgliedsvereine selbst in der Hand.
Schließlich werden die Gremien des DFB von den Vereinen demokratisch gewählt. Dies beginnt bereits in den Bezirksverbänden. Wenn man sich da aber zu diesen Wahlen nicht blicken lässt oder die Altvorderen immer wieder wählt (s. Desch und Konsorten), darf man sich nicht beschweren.
 

waeller59

Well-known member
Norbert, dass schreibe ich schon seit Jahren, es wird immer gesagt die da oben und die da oben werden von hier unten gewählt.
Wer aber meint, man könnte den DFB reformieren, der glaubt auch an Osterhasen und Weihnachtsmann. Da sind Strukturen die ändert niemand.
Und wenn einer meint der DFB würde etwas für die Amateure machen, der soll sich mal damit befassen, er gibt schnell auf.
Versuch mal als A Klassenverein oder Bezirksligist Werbung zu machen mit einer Konkurenzfirma vom FV Rheinland Partner:lol:
 
Oben