Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

Der DFB

Lattenknalla2

Well-known member
Jetzt besteht die große Gefahr, daß die "Amateure" beim DFB im Trommelfeuer von Geldpresse, Infantinogremien und DFL vom Profiwesen ausgebremst, majorisiert und aufgesaugt werden. Wenn im Vorfeld der Septemberwahl Bierhoff, Metzelder, Sammer, Lahm und sogar die Schwiegertochter vom Milan gehandelt werden, dann könnte diese Befürchtung Realität werden.

Zumindest scheint dieser Richterling Koch vom Königlich Bairischen Amtsgericht uns erspart zu bleiben, der posaunt "ganz neue Wege gehen" und war seit Jahren bei allem führend mit dabei, auch so einer dieser ewigen Apparatschiks, mit denen der "Neuanfang" 100pro nicht gelingen wird. Komisch auch, daß mit Zwanziger und Grindel zwei ehemalige "Schatzmeister" (was für eine verstaubte Amtsbezeichnung!) zum Boss aufrücken durften...
 

Lattenknalla2

Well-known member
Bin selbst nach wie vor für Helge Schneider.
:13::idee::18:
 

Hannes

Administrator
Teammitglied
Reinhard Grindel tritt auch von seinen internationalen Ämtern zurück !
cht Tage nach seinem Rücktritt als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Reinhard Grindel auch seine Ämter beim Weltverband FIFA und der Europäischen Fußball-Union (UEFA) niedergelegt.

Das teilte der 57-Jährige am Dienstag mit. Grindel war UEFA-Vizepräsident und Mitglied im FIFA-Council.

"Ich habe heute in einem Brief an UEFA-Präsident Aleksander Ceferin meinen Rücktritt als UEFA-Vizepräsident und als Mitglied des FIFA-Rats erklärt", schrieb Grindel, der seit April 2017 im FIFA-Council und im UEFA-Exekutivkomitee saß, in einer Erklärung.

https://www.sport1.de/fussball/bund...itt-von-allen-internationalen-aemtern-zurueck
 

Hannes

Administrator
Teammitglied
DFB-Präsidium unterstützt Vorschlag zur Aufstiegsregelung in 3. Liga


Auf Basis der Anzahl an Einwohnern, Vereinen und Mitgliedern würden die Regionalliga West und Regionalliga Südwest jeweils einen direkten Aufstiegsplatz erhalten. Die von Flächenländern geprägten Regionalligen Nord, Nordost und Bayern würden gemeinsam ebenfalls zwei Aufsteiger stellen. Der Modus zur Ermittlung dieser beiden Aufsteiger ist in den kommenden Wochen durch die Fachgremien der für Nord, Nordost und Bayern zuständigen Verbände im Einvernehmen mit den Vereinen festzulegen und soll ebenfalls beim DFB-Bundestag verabschiedet werden. Die Neuregelung würde mit Beginn der Saison 2020/2021 in Kraft treten.

https://www.dfb.de/news/detail/dfb-...MUMODoUlXU3zrEZcomkY7BeDbORCr2VfMm2Ipwktjx0qc
 

Lattenknalla2

Well-known member
Bin weiterhin der Ansicht, daß eine vierte Profiliga machbar sein müßte, sowas wird auch kommen. Bei 20 Startern, bei 4 Absteigern und vier Aufsteigern ne prima Sache, vor allem regional würde die der dritten und sogar der zweiten Liga Konkurrenz machen können. Essen gegen Saarbrücken z.B. ziehen fünfmal mehr Interessenten vor Ort und im TV als Sandhausen gegen Aue, und so weiter. Die Regios wären dann eben unter Liga 4 ansässig, hoffe, daß der Verband sich in diese Richtung bewegt.
 

Lukas

Well-known member
Das Präsidium des DFB hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, Gianni Infantino beim FIFA-Kongress in Paris zu unterstützen und ihm somit zur Wiederwahl zu verhelfen. Das verkündete der DFB soeben in einer Pressemitteilung.
 

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Korruptes Pack was da unterwegs ist, das spült bestimmt wieder genug Geld in die eigenen Taschen.
 

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Sorry Nobby, du hast ja Recht.
 

Lattenknalla2

Well-known member
Ist doch gut so, damit fallen die Masken und die moralintriefenden Verbände hierzulande stehen als das da, was sie in Wahrheit sind: Trittbrettfahrer und Nutznießer des nicht zufällig in der Schweiz ansässigen Fußball-Feudalismus. Die spezielle DFB-Rolle ist Zahlmeister, Moralmeister und wenn man nicht spurt, ist man flott ohne Sitz & Stimme, das regelt dann Nordmazedonien für "uns" nebenbei mit.
 

Lattenknalla2

Well-known member
Madagaskar ist drollig! Wir sollten mal ein Testspiel gegen die U 19 von Madagaskar machen. Auch die "Generalsekretärin" der FIFA, die sich der walliser Jurist mit dem drolligen Namen "Infantino" ("Kindchen") ausgeguckt hat, ist Hammer, das ist ne Madame Issa di Niggs-Wissa, die FIFA unter "Kindchen" stellt das vormalige Blatter-Wesen in den Schatten, es geht ja erst los, denn "Kindchen" ist keine 50, das wird eine ganze Ära werden, wie seinerzeit unter Avery Brundage oder diesem Endlos-Fussipräsiden aus Brasilien, Name vergessen, egal, weiter, immer weiter.
 

Lattenknalla2

Well-known member
Klar doch: Samaranch hieß der gemeinte.
 

Lukas

Well-known member
16,w=720,q=low,c=0.bild.jpg

Da macht sich die BILD bei den 'Gender Aktivisten' sehr beliebt mit solch einer Schlagzeile.
:14:
 

Ralph

Team TKF
Teammitglied
Ist ja auch eine gewohnt blöde Schlagzeile !
 
Oben