Aktuelles
TuS Koblenz Forum

Registriere dich noch heute kostenlos, um Mitglied im TuS Koblenz Forum zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du dich an dieser Seite beteiligen, indem du eigene Themen und Beiträge hinzufügst oder über deinen Posteingang mit anderen Mitgliedern in Kontakt trittst!

Dieter Paucken

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Hannes

Administrator
Teammitglied
Da kommt man so spät von der Arbeit und dann lese ich hier das Statement von unserem Dieter.

Respekt, derart in die Offensive zu gehen. :passt:

Die TuS Koblenz nimmt sich das Recht, sich öffentlich zum Thema zu äussern und das selbe Recht steht auch Dir natürlich zu.

Ich möchte mich den Grüssen der Fans anschliessen, Dir für die Zukunft alles erdenklich Gute wünschen und hoffe, man sieht Dich zumindest ab und zu auf dem Werth.

Letztendlich bleibt mir nur, Dir Danke zu sagen für die gezeigten Leistungen, die Leidenschaft und den Einsatz. Auch die gezeigte Fannähe ist ein Zeichen und ich glaube, Du wirst hier vielen Fans in guter Erinnerung bleiben.

Mach et gut, Bub
 

Bingo!

Active member
Wieder geht ein „Stück TuS“ von uns.

Ob II., III. oder Regionalliga: Dieter, du warst für viele Jahre die Nummer 1, für den Verein als auch für uns, deine Fans. „Die TuS ist meine große Liebe“ hast du einmal in einem Interview gesagt und dies über Jahre mit großartigem Einsatz und Können bewiesen.

Kurier dich aus und weiterhin viel Erfolg für die weitere Zukunft.

Bingo!
 

Fußballpumpe

Active member
Mach's gut, Dieter! :(
 

Kobi

Well-known member
Vielen Dank Dieter für die vielen Tore, die du verhindert hast! Muss erst mal einer nachmachen :passt:

@Jupp_aus_Neuendorf: Du bist ein freier Mensch und kannst in Dieters Worte hineininterpretieren, was du willst.
 

Hannes

Administrator
Teammitglied
Hallo Liebe Fans,

um hier mal einiges klar zu stellen,
melde ich mich jetzt mal selbst zu Wort:

Erstens ist es nicht wahr, dass ich von dem gesagten Aufwand,
den ich nicht mehr betreiben wolle niemals etwas erwähnt habe.

Zudem das ich nicht hundert Prozentig fit wäre,
wie ich heute im Radio gehört habe,
kann ich nur sagen, dass dies stimmt weil ich seit Monaten mit Schmerzen in der Hüfte gespielt habe und es nie wirklich auskurieren konnte wodurch immer was Neues dazu kam.
Da ich die Mannschaft und den Verein immer unterstützen wollte.
Ich habe einige Trainingseinheiten verpasst aufgrund meiner Schmerzen, aber eins habe ich immer getan:
Sobald ich auf dem Platz stand, gab ich hundert Prozent!!!
Nichts desto trotz verließ ich den Verein auf eigenen Wunsch,
da es einfach nicht mehr passte...
Dennoch bedanke ich mich bei allen TUS Fans, für die Hammer Unterstützung und bei Tom Theisen der mir immer zur Seite stand, wie auch Hr.Wissermann und dem Team der Geschäftstelle.
Der Mannschaft wünsche ich nur das Beste und viel Erfolg!!!

Grüße
Euer Dieter

Im Schängelland fand ich einen Link zum Thema.

 

Jürgen

Well-known member
Nachvollziehbare Aussagen von TT.
Dieter Paucken geht, was schade, aber aus seiner Sicht nachvollziehbar ist.
Zwischen den Zeilen lesen sollen einige tun, führt aber zu nichts. Teamleitung, Trainer und Mannschaft stehen zusammen, da gibt es wenig zu kritisieren.

Zu Dieter Paucken:
Irgendwann musst du dir überlegen, wie du für die Zukunft finanziell über die Runden kommst. Dieter hat das getan und (s)einen Entschluß gefasst. Akzeptieren wir es einfach.
 

Philipp

Well-known member
Für wenig Geld Ersatztorhüter zu sein, macht bei aller Vereinsliebe für ihn keinen Sinn. Dafür ist er nicht zurück gekommen.
Er oder Vollborn geht in der Winterpause, genauso, wie Kadir Yalcin eine Entscheidung treffen mußte.

Alles Gute beim neuen, alten Verein
 

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Was für ein Zufall.......
Aber da kann er sich beruflich wirklich verändern.
Habe da meine eigenen Gedanken zu.
Alles gute Dieter und ich freue mich schon auf das Spiel der zweiten gegen Engers.
 

TuS101Pro

New member
Was man so hört ist bei der Vertragsauflösung aber auch nicht alles glatt gelaufen....
TT hat sich ja zu Beginn seiner Amtszeit darüber echauffiert wie schlecht man doch früher mit den Spielern umgegangen sei. Nicht viel besser ist die Vertragsauflösung mit Paucken gelaufen.

Diese Schein-Moral und Heuchelei in der Führung die keine ist kotzt mich derzeit an.
Aber was tut man nicht alles um paar Taler zu sparen.

Dieter,dir natürlich alles Gute!!
 

Bingo!

Active member
Holt sich Engers doch tatsächlich einen dritten Tormann, der nicht 100 Prozent fit ist und eigentlich vor Schmerzen in der Hüfte kaum spielen und die Qual auch nie richtig auskurieren konnte, weil immer wieder etwas Neues hinzukam.
Nun darf man vom ihm lesen, (http://www.rhein-zeitung.de/sport/regionalsport/regionalsport-neuwied-linz.html) dass er ein bisschen den Spaß am Fußball verloren habe und meint, mit seinem Kumpel Sascha käme der Spaß wieder zurück. Nicht nur das, in Engers könne er sogar eine auskömmliche Anstellung finden!
Für sein Statement am 20. Dezember hier im Forum hatte ich allergrößtes Verständnis. Heute dagegen bin ich davon überzeugt, Pauken hat ganz einfach gekniffen: Er rechnete sich gegen Fabrice Vollborn keine Chance mehr aus, kam nicht damit klar, die Nummer Zwei zu sein und so verlor er immer mehr den Spaß innerhalb der Mannschaft und das Vertrauen gegenüber den Vorgesetzten.
Trotzdem Dieter, viel Erfolg.

Bingo!
 

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Was man so hört ist bei der Vertragsauflösung aber auch nicht alles glatt gelaufen....
TT hat sich ja zu Beginn seiner Amtszeit darüber echauffiert wie schlecht man doch früher mit den Spielern umgegangen sei. Nicht viel besser ist die Vertragsauflösung mit Paucken gelaufen.

Diese Schein-Moral und Heuchelei in der Führung die keine ist kotzt mich derzeit an.
Aber was tut man nicht alles um paar Taler zu sparen.

Dieter,dir natürlich alles Gute!!

Und Spieler sind immer Heilige??????????????
 

Manson

New member
Ich schließe mich Bingo an, der Dieter war/ist nicht fit und wollte sich dem Konkurrenzkampf in seiner Verfassung nicht stellen!!!
Trotzdem alles Gute in Engers, ich bin gespannt!!!
 

fohlenelf

Team TKF
Teammitglied
Er hätte dann ja auch in unserer Zweiten spielen können,dann müsste man da jetzt keine neuen Torleute suchen. Das ist jetzt in der Zeit nicht einfach.
 

Doc Socrates

Alterspräsident
Der Diet ist doch auch kein einfacher Typ, höflich ausgedrückt. Das müssten doch die Alleskenner und Oberinsider hier genau wissen. Nur mal so............
 

Lattenknalla2

Well-known member
Als Unteroutsider und Manchesvermuter hat der rechtzeitig wieder nüchterne Knalla jetzt den RZ-Bericht gesehen und sich gewundert. Der Knalla, naiv und gutgläubig und vertrauensselig wie er als TuS-Fanatic nun mal ist, hatte gedacht: der Diet hat ne gute Stelle so gut wie sicher und fängt da am 2.1.2014 an. Das ist so aufwendig, daß er die Regio nicht mehr packt und deshalb der TuS sagt: Leutz, laßt uns die Sach beenden, ob ich jetzt fit bin oder fit werde, ist egal, ich bin jetzt normaler Job-Mensch und kein Fussi-Mensch mehr, wird ja auch Zeit, man ist ja kein Messi. So hatte der Knalla gedacht. Aber so, wie das sich bei der RZ liest, ist alles ja ganz anders: Diet, der abgängige, will sich jetzt erst von einem Fußballverein in Engers bei der Stellensuche behilflich sein lassen, für den er als Freizeitsportler nebenbei Tore verhindern helfen will. Da weiß ein Knalla nicht, ob er in diesen Nebel reingefahren wär. Da gehört ja fast schon Mut dazu. Oder ne Braut, die gut verdient. Denkt sich der Knalla einfach mal so. Nix für ungut! Was hat er am Oberwerth und auch auswärts für tolle Spiele geliefert! Schade drum, aber so is sich Läbbe.
 

Philipp

Well-known member
Er hat Vangi bei seiner Verabschiedung im Forum ausgelassen. Das fand ich weniger gut, als ein noch nicht begonnener neuer beruflicher Weg.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben